Die Estonia sank im Zusammenhang mit einer geheimen Militäroperation. Was steckt dahinter?

Außerdem: Während Berlin wegen Corona zum Risikogebiet erklärt wird, mehren sich die kritischen Stimmen von Experten – weltweit. Neue Hintergründe zum „Sturm auf den Reichstag lassen die Ereignisse in neuem Licht erscheinen. Die US-Wahl entwickelt sich zur Debatten-Schlammschlacht mit überraschendem Ausgang. Und es gibt Neues von Julian Assange. Über all das und mehr berichten die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #52 des 3. Jahrtausends!

►►BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!

Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

Links zur Sendung:

1:30 Warum sank die Estonia? Neue Informationen legen Geheimoperation nahe
Estonia Animation: https://www.youtube.com/watch?v=nJ8TASazLcA
Tagesschau vom 28.9.1994 https://www.youtube.com/watch?v=UywCTNUCBA0
Sprengstoff am Bugvisier: https://www.focus.de/politik/deutschland/unglueck-sprengstoff-am-bugvisier_aid_178290.html
Jetzt riesiges Loch im Rumpf gefunden: https://www.aftonbladet.se/nyheter/a/weEQjM/atalas-for-filmningen-vi-har-inte-stort-gravfriden
https://www.time24.news/2020/09/estonia-sweden-lied.html
Stabilisator im Artikel: https://www.aftonbladet.se/nyheter/a/bnKR5B/mysteriet-med-estonias-forsvunna-fena-lost–upptacktes-nara-halet
U-Boot kollidiert mit Estonia http://www.itdemokrati.nu/msestoniaeng/page1.html
Estland: Die Schweden haben uns in Gesicht gelogen: https://www.time24.news/2020/09/estonia-sweden-lied.html

34:42 Corona-Maßnahmen – Immer mehr Ärzte fordern ein rasches Ende
Schweigemarsch am 10.10.2020 durch Berlin: https://www.der-schweigemarsch.de
Ab jetzt ist Berlin ein Risikogebiet https://www.tagesspiegel.de/berlin/ab-inzidenz-von-50-berlin-steht-kurz-davor-risikogebiet-zu-werden/26254294.html
Regierung von Andalusien will Maskenpflicht zuhause einführen: https://www.lavozdealmeria.com/noticia/18/actualidad/201313/la-mascarilla-obligatoria-dentro-de-casa-andalucia-plantea-su-uso-en-familia
Charité-Epidemiologe kritisiert Schwellenwert: https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-10/corona-neuinfektionen-statistik-zahlen-coronatests-charite-stefan-willich
Prof. Dr. Dr. Harald Walach – Steigen die Infektionszahlen wirklich an? https://www.exomagazin.tv/steigen-die-infektionszahlen-tatsaechlich-wieder-an-interview-mit-prof-dr-dr-harald-walach/
Offener Brief von knapp 2500 Belgischen Ärzten und Mitarbeitern aus der Gesundheitsbranche, davon fast 600 Ärzte https://docs4opendebate.be/en/#petitie
Die „Great Barrington Declaration“ – unterzeichnet von 7.000 Ärzten weltweit https://gbdeclaration.org/die-great-barrington-declaration/
…wird von der britischen Regierung abgelehnt: https://www.independent.co.uk/news/uk/politics/coronavirus-lockdown-measures-restrictions-boris-johnson-great-barrington-b862393.html
Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes kritisiert Quarantäne-Anordnungen https://www.laekh.de/heftarchiv/ausgabe/artikel/2020/oktober-2020/die-covid-19-pandemie-in-frankfurt-am-main-was-sagen-die-daten
9 Punkte als Maßnahmenkatalog: https://www.laekh.de/heftarchiv/ausgabe/artikel/2020/oktober-2020/die-covid-19-pandemie-bisherige-erkenntnisse-und-empfehlungen-fuer-das-weitere-vorgehen
Interessenskonflikte bei der WHO: https://www.fr.de/panorama/pharmafirmen-bezahlen-impfberater-11660809.html
Bestattungsunternehmer Kurzarbeit: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/zu-wenige-beerdigungen-bestatter-in-kurzarbeit-16865665.html
Krankenhäuser Kurzarbeit: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/115076/Kliniken-und-Praxen-meldeten-Kurzarbeit-fuer-mehr-als-400-000-Mitarbeiter-an
Durch Corona niedrigster Krankenstand seit drei Jahren: https://www.tagesschau.de/inland/krankmeldungen-deutschland-101.html
2014 – Christian Drosten zur Fehleranfälligkeit des PCR-Tests: https://www.wiwo.de/technologie/forschung/virologe-christian-drosten-der-koerper-wirdstaendig-von-viren-angegriffen/9903228-all.html

1:16:02 Sturm auf den Reichstag – Neue Hintergründe
Reichstag – Kamera stand schon am Vortag auf dem Dach https://wikihausen.de/2020/09/30/reichsbuerger-und-reichstag-eine-inszenierung/

1:30:58 US-Präsidentschaftswahlen – Schlammschlacht zwischen Trump und Biden
Are You Ready To Rumble ? Die Debatten-Schlammschlacht
https://www.broeckers.com/2020/10/04/are-you-ready-to-rumble/
Debatte zwischen Trump und Biden: https://www.youtube.com/watch?v=yW8nIA33-zY
Transkript der Debatte: https://www.rev.com/blog/transcripts/donald-trump-joe-biden-1st-presidential-debate-transcript-2020
NYT Cover https://www.moonofalabama.org/11i/trumptax2.jpg
Tabelle der Nicht-Steuerzahlungen der Konzerne: https://itep.org/notadime/#table
Schreiben des nationalen Geheimdienstkoordinators James Ratcliff: https://www.judiciary.senate.gov/press/rep/releases/chairman-graham-releases-information-from-dni-ratcliffe-on-fbis-handling-of-crossfire-hurricane
Diskussion Gates, Buffett, Munger über Sozialismus und höhere Steuern: https://www.youtube.com/watch?v=s9ovOwl5Cns

2:00:26 Dank an die Unterstützer

2:15:29 Neues von Julian Assange – Anhörungen im Auslieferungsprozess beendet
Zusammenfassung der Augenzeugen im Gerichtssaal: https://consortiumnews.com/2020/10/02/watch-assange-case-summary-jen-robinson-kristinn-hraffnson-john-shipton-craig-murray-joseph-farrell/
https://www.counterpunch.org/2020/10/02/eyewitness-to-the-agony-of-julian-assange/
Craig Murrays Protokolle: https://www.craigmurray.org.uk/
Joe Lauria https://consortiumnews.com/
Der Blogger Kevin Gosztola berichtete mehr und ausführlicher als alle Agenturen zusammen: https://shadowproof.com/2020/10/06/shadowproof-coverage-assange-extradition-trial-praise/
Three protected witnesses accuse Spanish ex-marine of spying on Julian Assange https://english.elpais.com/elpais/2020/01/21/inenglish/1579611351_198492.html
Paul Schreyer – Chronik einer an angekündigten Krise https://www.westendverlag.de/buch/chronik-einer-angekuendigten-krise/
Interview mit Paul Schreyer über sein neues Buch: https://www.exomagazin.tv/event-201-co-chronik-einer-angekuendigten-krise-interview-mit-paul-schreyer/

19 Comments

  1. Gute Sendung!
    Die Sache mit der Estonia interessant, interessant! Das war mir so nicht bekannt und neu für mich!

    Der Mainstream ist ja über Trump nur am geifern. Aber wie ihr richtig gesagt habt, kann ihm zu Gute halten, dass er keine neuen Krieg angefangen hat. Dass er sagt „make Amerika great agan“ darauf hat er geschworen. Deutscher Kanzler sollten auch mal an ihren Schwur bei der Vereidigung denken Gefahr und Schaden vom deutschen Volk abzuwenden ist! Ob er nun aus dem Klimaabkommen ausgestiegen ist oder nicht,auf jeden Fall hat die Verhinderung von neuen Kriegen dem Klima und der ganzen Menschheit mehr genutzt als irgendwelche Symbolhandlungen in irgendwelchen Abkommen die in Falle des Falles sowieso nicht bindend sind. Oder glaubt ihr irgendeine Nation sagt wir lassen den Krieg ausfallen oder unsere Verteidigung weil wir sonst unsere Klimaziele reißen würden… Ich lach mich tot!
    Zu seinen Mitbewerbern im letzten Wahlkampf und in diesem Wahlkampf ist zu sagen, sie wollten ihm das anhängen was sie selbst gemacht haben. Ein sehr interessantes Video ist hier zu Eure Biden Leaks auf NuoViso!
    Unsere Kanzlerin Merkel sollte in Amerika nicht mit runtergeklappten Ohren neben ihm sitzen!….. sondern sagen ich bin die deutsche Kanzlerin und Interessenvertreter deutsche Interessen! Unser Interesse ist es zuverlässig mit Energie versorgt zu werden und deshalb ist Nordstream 2 für uns unumgänglich egal ob das Ihnen gefällt Mr. President oder nicht! Außerdem haben ihre Vorgänger mit ihren Black Water Truppen in unserem Vorhof gewaltig gezündelt. Zu den Lasten der Verteidigung wäre zu bemerken wir haben jetzt reichlich leere Kreuzfahrtschiffe, wie wäre es Mister President wenn wir auf jedes Kreuzfahrtschiff 3000 Asylbewerber laden und sie in den Hafen von New York schicken! Schließlich hat die Politik ihrer Vorgänger die zum Teil auf Lügen beruhte zu dem Chaos um Europa geführt wovon wir jetzt die Lasten zu tragen haben.
    Mal sehen was er dazu sagen würde!
    Ich hoffe President Trump gewinnt wieder und wir haben noch mal vier Jahre ohne einen neuen Krieg! Ansonsten muss halt unser Kanzler auch unsere Interessen vertreten!

    Thema Corona
    Ich staune, dass ihr euch bei diesem Thema etwas kritischer positioniert habt als beim Klimathema… Obwohl es bei beiden Themen genug Nebelkerzen gibt.

    Ich halte das Virus erst mal für echt und für eine relative Gefahr. Die Gefahr kann man nur einschätzen, wenn man wirklich eine Studie darüber hätte, wie viel COVID Überlebende wie lange Spätfolgen haben. Im Moment wird gesagt von den Überlebenden haben 40 % länger andauernde Spätfolgen wie Kurzatmigkeit, Gedächtnis Verlust, Verlust von Geruchs und Geschmackssinn, Probleme mit den Nieren, Erschöpfungssyndrom und vor kurzem habe ich in den alternativen Medien tatsächlich auch etwas gehört von Hoden COVID. Kann man lachen darüber und das für einen Fake halten, es passt aber gut zu dersagen wir mal Verschwörungstheorie,dass das Virus irgendwo in einem Labor designt wurde. Die Minderung der Erdbevölkerung ist schon lange ein Ziel der Eliten. Bei COVID ist also nicht das das Problem worauf jetzt alle schauen wie das Kaninchen auf die Schlange das Überleben, sondern wie viel werden Spätfolgen haben! Wenn sich im Laufe der nächsten zwei Jahre 70 Millionen Deutsche anstecken und davon 40 % längeranhaltende Spätfolgen haben, dann hat das einen großen Einfluss auf unsere Gesundheitsversorgung und die Kosten die damit verbunden sein werden!
    Vielleicht wäre es eine Aufgabe für euch da Zahlen herauszufinden.

    Die Politik möchte erst mal so viel wie möglich Todesfälle und die Überforderung unseres Gesundheitssystems verhindern. Kann man ihr das zum Vorwurf machen oder sie darauf verklagen? Ich glaube eher nicht! Ich sehe in dem Handeln der Politik auch keinen bösen willen ja eine Getriebenheit von guten Absichten! Wenn ihr doch nur Pest und Colora zur Auswahl stehen ist es schwer die richtige Wahl zu treffen.

    Es ist jedoch heute noch nicht zu sagen was mehr Todesfälle bringen wird…..die vielen Pleiten und Arbeitslosen die die Lock Downs nach sich ziehen werden oder die COVID-Todesfälle die man verhindert hat.

    1989 wusste man wie viel Menschen an der Mauer getötet worden und irgendwo gab es auch eine Zahl wie viel Menschen als politische Gefangene in Gefängnissen gestorben sind.
    Man wusste jedoch nicht wie viel Tote es in der Zukunft durch Arbeitslosigkeit und Perspektivlosigkeit durch die Maueröffnung geben wird. Wie sich alles verändert wusste man damals nicht, genau so weiß man nicht wie sich heute durch Corona und die Corona Maßnahmen alles ändern wird.
    Nicht alles was gut gemeint ist und augenscheinlich besser ist am Ende auch für alle besser!

    Egal was bei der nächsten Klimasendung rauskommt ich unterstütze euch weiter!

    Das Klima Thema noch einmal aufzurollen finde ich gut. Ihr habt betont,dass ihr da völlig unabhängig seid von irgendwelchen Vorgaben. Es ist jedoch,so dass auch ein Journalist eine vorgefertigte Meinung hat oder privat zu irgendeiner Meinung hingezogen fühlt und deshalb und irgendeine Richtung mehr oder weniger stark recherchiert.

  2. Liebes Team vom 3. Jahrtausend.
    Zum Glück bin ich über Tagesdosen von Dirk Pohlmann auf Sie aufmerksam geworden. Es hat nur Tage gedauert, bis ich Ihr Magazin, Herr Fleischer, abboniert habe.
    Insbesondere bewegen mich grundsätzlich am meisten Dirk Pohlmanns Beiträge, weil er immer wieder mit einem großen, zum Teil sprachlos machenden, Detailwissen aufwartet, dabei immer emotional engagiert in der Thematik ist, was ihn absolut authentisch und glaubwürdig macht.

    Aber auch grundsätzlich ist das präsentierte Wissen von Ihnen dreien so enorm, wird so vieles benannt, was in den Leitmedien verschwiegen oder als Fakes bezeichnet wird, dass Ihr Magazin als ganzes und das 3. Jahrtausend im besomderen eine ganz große Bereicherung darstellt.

    Aktuell beschäftigen mich 1. der Umstand dass der Begriff „Pluralismus“ aus dem politischen Diskurs der Leitmeidien verschwunden ist. Früher gab es die grobe Einteilung in Konservativismus, Liberalismus, Sozialismus, m.E. Kommunismus.
    DIe Zeiten sind vorbei. Heute scheint es eher so zu sein, dass Demokratie bedeutet: „Wir sind im großen und ganzen alle einer Meinung. Wir sind uns einig, dass Russland die Demokratie bedroht, antidemokratische Strömungen im freien Westen unterstützt, Trump an die Macht gebracht hat, „Kremlkritiker“ vergiftet.“ Diskurse finden nciht mehr statt, stattdessen werden nur noch Slogans benutzt.

    2. Es scheint mir so zu sein, dass das Dauerfeuer gegen Trump reines Entertainment, Theater ist. Und Trump ja, damit sich die Medien nicht mit dem wirklich wichtigen befassen, dafür jedesmal Steilvorlagen liefert. Was tatsächlich passiert, interessiert die Leitmedien nicht. Interessant ist zum Beispiel das Faktum, dass Trump in diesem Jahr durchgesetzt hat, dass das CENTCOMseit Februar keine Zahlen mehr über die in Afghansitan und Irak/Syrien abgeworfenen Bomben veröffentlicht.
    3. alarmiert mich die neueste von der US-Regieruing betriebene Bündnispolitik im Nahen Osten. Die israelische Regierung schließt jetzt einen Freidensvertrag nach dem Anderen mit den Golfstaaten. Wie ist dieser Prozess zu bewerten? Geschieht dies evtl. im Rahmen von Kriegsvorbereitungen gegen den Iran?
    Vielleicht können Sie sich in einer der folgenden Sendungen gerade auch mit dieser letzten Thematik befassen.

    Vielen Dank und Herzliche Grüße,
    Oliver, Rügen

  3. An die Redaktion,

    kann mir jemand mitteilen, WARUM meine beiden Posts vom 9.10.2020 immer noch „Your comment is awaiting moderation.“ betitelt sind???
    Andere mit LINKS versehene Kommentare sind schon „durch“.

  4. Grüzei Zusammen

    Frage an das Journalistenteam:

    Habt ihr Euch mal mit dem Thema Adrenochrome beschäftigt. Eine Liste ist aufgetaucht und es ist erschreckend!!!

    2:36 / 28:25

    Aufgewacht! Adrenochrome Geheimpapier Teil1 – Auch Firmen und Kliniken in der BRD machen mit!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=q8ADNIvQDTk

    Birgitt Doll sammelt Interviews dazu

    Hab auch schon gehört das derzeit ein Weltweiter Befreiungs Bewegung durch Militär stattfinden soll. Komisch ist auch das mehr Hubschrauber unterwegs sind die evt. den Boden nach unterirdischen Tunnels abscannen.

    Grüsse aus der Schweiz
    Fränzi

    Ein unvorstellbares Ausmass an Gewalt an Kindern im Untergrund der Erde…

  5. Gute Sendung, jedoch sollten Tabellen etwas genauer unter die Lupe genommen werden. Zu dem Kommentar zu Amazon handelt es sich um einen „groben Schnitzer“. Gerade wenn es um Zahlen geht, sollte gerade in der heutigen Zeit mehr Sorgfalt an den Tag gelegt werden. Bei den sogenannten „Gewinnen“ von Amazon handelt es sich eben nicht um rund 10.000 Dollar. Damit das Ausmaß erst mal klar wird sollte man darauf hinweisen, dass es sich 1. nicht um Gewinne, sondern um Einnahmen (großer Unterschied) und 2. um 10.000 Millionen und nicht 10.000 Dollar handelt (Tabellenüberschrift lesen).

    Nichts für Ungut!

    • Hallo Sven,

      …..dann hast du die Ironie und den Witz von Robert nicht verstanden. Das war kein Versehen, sondern ironisch-sarkastisch gemeint 😉

      • Doch, doch, ich hab schon verstanden, dass Herr Fleischer das ironisch gemeint hat. Nämlich in der Form, dass es Amazon geschafft hat, dem Finanzamt zu verkaufen (durch gute Steuerfachmänner), dass Sie nur 10.000 Dollar Gewinne hatten. Nach Herr Fleischers Meinung hat es Amazon geschafft, das alles so runterzurechnen, dass nur 10.000 Dollar übrig blieben. Und das wäre die Ironie. Nur funst das nett, weil es eben das Mio-fache war.
        Ich hab den versuchten Witz schon verstanden, jedoch greift er nicht, weil die Zahlen falsch gelesen wurden.

  6. Grüezi Zusammen
    Bitte schaut mal nach bei Bittel TV ein Schweizer der gute Interviews macht obwohl es nicht sein Beruf ist doch er will auch für die Aufklärung einstehen. Wäre sicher gut sich zusammenzuschliessen um gemeinsam mehr zu bewegen. Er hat schon div. Kontakte von Experten zusammengetragen und verausgabt sich für die Sache da er auch nicht für Freiheitseinschränkungen ist sondern für die Feiheit! Bitte ihr 3 werft einen Blick dorthin.
    Grüessli aus der Schweiz
    Fränzi

    https://www.youtube.com/channel/UCHfqgvjntX8kXYOl08j2pAg

  7. Lies must End says:

    Feedback zu das 3. Jahrtausend #52
    Ich möchte gerne an etwas erinnern, das passt zur Corona Pandemie wie die Faust aufs Auge. Zitat von Edward Snowden aus dem Jahr 2013: „Das Einzige, was die Aktivitäten des Überwachungsstaates eindämmt, ist die Politik“, sagte Snowden in seinem ersten Video-Interview. Und Politik könne sich wandeln. „Dann können die Menschen nichts mehr tun, um dagegen einzuschreiten. Das wäre eine schlüsselfertige Tyrannei.“
    Noch einmal nachzulesen in dem aktuellen Artikel aus dem Handelsblatt:
    https://www.handelsblatt.com/arts_und_style/literatur/whistleblower-warum-hohe-geheimdienstmitarbeiter-edward-snowden-wichtiger-nehmen-als-je-zuvor/26252498.html?utm_term=Autofeed&social=tw-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Twitter&ticket=ST-1639393-bJMNUHteDepbXmTjRt9t-ap5#Echobox=1602315593

    Bleibt abschließend noch die Frage, ist diese Information an euch vorbei gegangen? Die größte Schadenersatz Klage in der Geschichte der Justiz.
    https://www.youtube.com/watch?v=b5NsnjyWhqo

    Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich bereitet eine weltweite Klage gegen die Verwendung von PCR Tests zu Diagnostischen Zwecken vor. Absolut sehenswert und anhand der vielen Kommentare kann man auch deutlich sehen, wie wichtig vielen Menschen diese Aufarbeitung ist. Über ein Update zum Thema Justiz und dem zahlreichen Klagen gegen die Corona Maßnahmen würde ich mich freuen. In Bayern gab es ja noch nicht mal eine Akte zu den Corona Maßnahmen. Was ist aus dieser Klage geworden? Die Mühlen der Justiz mahlen ja bekanntlich sehr langsam. Vielleicht gibt es auch einfach noch nichts Neues.
    Und die Hausmitteilung 222/2020 für den Deutschen Bundestag ist lesenswert. Dort geht es um die Dringende Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Einfach mal Downloaden und den letzten Absatz auf Seite 3 lesen. Wenn es nicht so traurig wäre könnte man darüber lachen. Zwei Schritte vor und Drei zurück. Das ganze Dilemma zum Thema Maskenpflicht auf den Punkt gebracht. Besser könnte man es in einem Satiremagazin auch nicht formulieren.

  8. Wichtiger Aufruf von Sucharit Bhakdi !!

    https://www.youtube.com/watch?v=rr0Up_XYQ08

    Link zur Deklaration

    https://gbdeclaration.org/

    Danke

  9. Nach wie vor: Ihr seid die Besten! Man kann nur hoffen, dass auch diese Sendung von möglichst vielen Leuten in alle Richtungen verlinkt wird. (Und hoffentlich kommt das Buch von Dirk Pohlmann, auf das wir schon so lange warten, bald mal raus.)

  10. War wieder interessant. vielen Dank.

    Hab mich von Dirk mal inspirieren lassen und auf Telegram den Abstimmkanal „Covidioten-Index“ eingerichtet.

    Hier kann jeder voten entweder für Covidioten wie Lauterbach oder Corona-Helden wie Dr. Wodarg.
    https://t.me/covidioten

    Die Aufnahme neuer VIPs in den Abstimmkanal kann man hier vorschlagen:
    https://t.me/covidioten_neu

  11. Bezueglich Corona:
    Waere gut, sich einmal die erste Zusammenfassung des Corona-Ausschusses anzuschauen. Ich gebe Euch einmal den Link zu der ersten grundsaetzlichen Zusammenfassung all der Gespraeche und Erkentnisse.

    https://corona-ausschuss.de/wp-content/uploads/2020/09/Kurzbericht_Corona-Ausschuss_14-09-2020-1-4.pdf

    Liebe Gruesse an das Team

  12. Die Fähren haben einfach eine ungünstigen Schwerpunkt, weil die Fahrzeuge oberhalb der Wasserlienie geparkt werden. Zu leicht ist es eigentlich nicht.

  13. Da ich den Eindruck habe, dass YT meinen Kommentar nicht veröffentlicht hat, hier nochmal das ganze:

    Heute habe ich an eurem seriösen Journalismus doch mal einiges zu kritisieren.
    Könnt ihr auch nur ansatzweise belegen, dass diese diffuse Sprachnachricht überhaupt zu irgendwas Bezug hat? Bis jetzt, eine reine Behauptung eurerseits. Wer oder was soll das sein? Wie sieht die Verbindung zu Tamara K. aus? Irgendwas bitte.
    Der sogenannte „Sturm auf den Reichstag“ hat die Protestbewegung gegen die Coronadiktatur fast zum Erliegen gebracht.
    Ihr sorgt jetzt auch noch für die Diffamierung der gesamten Qanon „Bewegung“. Diese versteht sich selbst übrigens als „Wahrheitsbewegung“. Dass sich das ganze im Netz verselbständigt und seltsame Blüten treibt ist auch nicht verwunderlich.
    Gezielte Diskreditierung ist ebenso wahrscheinlich.
    Das ganze ist viel zu komplex um es auch nur ansatzweise in ein paar Sätzen zu beschreiben. Ein Teil ist vermutlich eine gezielte Kommunikationsstrategie die mit Trump sympatisiert. Irgendwo zwischen Werbung und psychologischer Kriegsführung. Auch sowas kann man heutzutage kaufen.
    Ein Ziel ist sicherlich, das unfassbar verlogene Narrativ der US Medien zu brechen. Gerade der mediale Umgang mit Trump hat vielen Amerikanern die Augen geöffnet. Gerade auch für die von euch erwähnten korrupten, informellen Machtstrukturen.
    Ob man diese nun als Kabbale , Tiefen Staat, Globalismus oder sowie bezeichnet ist da erstmal nebensächlich.
    Auch wenn ich dem Braten nicht ganz traue, scheint Trump sich diesen entgegenzustellen. Freunde hat er sich bei diesen jedenfalls nicht gemacht ;-).

    Zur Pedokriminalität der Elite nur stichpunktartig: Ulrike Meinhoff & Hamburger Oberschicht, Sachsensumpf, Marc Dutreau, Katholische Kirche, Ted Gunderson, Epstein,………………..

    Auch insgesamt finde ich eure Beurteilung von Trump ein wenig platt. Wohl die meisten Menschen beurteilen Trump genau so, wie die Propagande es ihnen die letzten Jahre eingetrichtert hat. Ihr weist zmindest darauf hin, das er keinen Krieg begonnen hat.
    Ich würde sagen, dass Hunderttausende Menschen zwischen Hindukusch und Syrischer Küste ihm das Leben verdanken.
    Ein weitergehender Rückzug wurde vom korrupten System verhindert.

    Aber natürlich ist das nun wieder Isolationismus…
    Und die Steuern, und die Reichen, und die Ungleichheit!
    Sorry Mathias, da klingst du wie die taz im letzten Jahrtausend. Gilt auch für den KenFM Beitrag.

    Ich kenne die Details seiner Steuerpolitik nicht und könnte sie auch nicht beurteilen. Nach meinem flüchtigen Eindruck, scheint aber tatsächlich mal was unten angekommen zu sein. Gerade auch bei Minderheiten!
    Abgesehen davon, haben auch die Amerikaner zur Zeit wahrlich ganz andere Probleme, als Steuergesetzgebung.
    Der BLM Mob brennt ganze Innenstädte nieder, plündert und terrorisiert unbescholtene Bürger. Gerade in demokratisch regierten Staaten haben diese „peaceful Protesters“ so gut wie nichts zu befürchten und werden laufen gelassen. Der verängstigte Bürger sitzt zu Hause und fragt sich, ob es eine gute Idee war, sich von diesen Demokraten die Waffen abnehmen zu lassen. Zu tausenden flüchten Amerikaner aus diesen demokratisch regierten Staaten. Wie Gouverneur und Bürgermeister von New York die Stadt und ihre Bewohner zugrunde richten, lässt einen fassungslos zurück.
    Gerade Demokraten erweisen sich als wahre Coronatyrannen. Vergleichbar mit unseren europäischen Regimen…;-)
    Und jetzt habe ich die Situation gerade mal angekratzt….
    Also, etwas differentzierter dürfte euer Blick auf die USA und Trump schon sein.

    Und nun noch zu Corona….
    Es ist seit Monaten klar, dass dieser Irrsinn medizinisch nicht zu begründen ist und ihr eiert immer noch drum rum.
    Seht euch bitte Merkels Ansprache zum UNO Jubiläum an. Die Rede einer Tyrannin, die ein Imperium errichten will.
    Nach dem Intro weiß man, dass sie richtig übles vorhat.
    Dann spekuliert doch mal darüber, warum bei den Feierlichkeiten zum 30.(!) Tag der Deutschen Einheit nirgendwo eine Deutschlandfahne zu sehen war und auch die Hymne nicht gespielt wurde. Die höchsten Repäsentanten des Staates und keine Hoheitszeichen. Finde den Fehler!
    Was haben die Tyrannen Europas , unter Ausnutzung ihrer Notstandsvollmachten da eigentlich in Brüssel unterschrieben?
    Welche Konsequenzen hat es, wenn die „Pandemiebekämpfung“ in der Verantwortung eines nicht-staatlichen Akteurs liegt(EU/WHO)?
    Wie hängt das mit der „Gesundheits-NATO“ zusammen? Das deutsche Corona-Kontingent umfasst immerhin 15000 Soldaten.
    15000!
    Wie ist eigentlich der Zusammenhang zwischen Nationalstaat und Menschen-, Bürger- und Freiheitsrechten?
    Ist ein „Immunitätsausweis“ nicht eine erschreckend geniale Idee?

    Und: spricht nicht die vorangetriebe Entmenschlichung in allen Aspekten unseres Lebens für einen satanischen Plan? 😉

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Und: Lasst euch im Supermarkt nicht erdrücken von dem ganzen Weihnachtszeug…;-)

Leave a Reply