Am vergangenen Wochenende trafen sich UFO-Forscher aus mehreren deutschen Vereinen bei der Tagung der Deutschen Kooperationsinitiative UFO-Forschung in Kassel (www.german-ufo-research.org), um neue Erkenntnisse zu präsentieren und gemeinsame Forschungsstrategien zu besprechen.
Hans-Werner Peiniger ist Gründer und Erster Vorsitzender der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens in Lüdenscheid (GEP e.V. – www.ufo-forschung.de). Mit etwa 140 Mitgliedern ist die GEP Deutschlands größter UFO-Forschungsverein. 1972 in Lüdenscheid gegründet, bemüht sich dieser private Forschungsverein, gemeldete Erscheinungen nach wissenschaftlichen Kriterien zu untersuchen und aufzuklären. Dies hat ihm im Laufe der Jahrzehnte nicht nur die Anerkennung führender Wissenschaftler eingebracht, sondern auch den Status eines gemeinnützigen Vereins. Auch die deutsche Flugsicherung leitet eingegangene UFO-Meldungen an die GEP weiter. Hans-Werner Peiniger erläutert in diesem Vortrag die Entstehungsgeschichte und Untersuchungsmethoden seines Vereins.
GEP-Mitglieder erhalten 50% Rabatt auf ein Abonnement von ExoMagazin.tv. Weitere Informationen unter www.exomagazin.tv/rabatt/

►►BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!

Oder als Spende hier:
https://paypal.me/robertfleischer

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE Robert Fleischer

4 Comments

  1. Ich fand es gar nicht so uninteressant was die GEP ist und welche Ziele sie hat. Aber in erster Linie Herr Fleischer, wollen die Abonnenten gerne die Tagung sehen, die Sie dokumentiert haben. Dafür und für Ihre hervorragende Arbeit bezahlen wir/ich ja auch gerne das Exomagazintv Abonnement. Ich gerne auch den vollen Jahresbeitrag vom 99 €. Ich fand es sehr Interessant, dass Ihre Klimasendung 3JT sich so Negativ für Sie ausgewirkt hat, was Abonnements angeht. Offensichtlich ist für viele Menschen, dass gegen den Mainstream zu sein und an die sogenannte Klimalüge zu Glauben ein im Vordergrund stehendes Dogma, dass wiederum mit den Sogenannten Alternativen Medien als Meinungsblock Assoziiert wird. Ich dagegen denke, ein Neutraler Erkenntnisgewinn sollte im Vordergrund Stehen. Daher bitte Ohren Steif halten und Weiter So!!!

  2. echt lame grade alles

  3. Ich versteh’s auch nicht ganz …
    Worum geht es dabei??

  4. Was war das denn? Ich kenne alle Videos hier und schätze deren Qualität!
    Aber dieses Video fällt irgendwie völlig aus dem Rahmen (nach unten).

    Sorry Robert…

Leave a Reply