Findet der Kontakt bereits statt? Ein Vortrag von Robert Fleischer

Vorschau: Unternehmen Transkommunikation

Sie möchten statt der Vorschau den gesamten Film sehen?
Als Freigeist erhalten Sie vollen Zugang zu allen exklusiven Filmen im ExoMagazin.
Jetzt Freigeist werden!

 

Was geschieht mit uns nach dem Tod? Zahlreiche gut dokumentierte Fälle von Nahtoderlebnissen deuten darauf hin, dass das Leben nach dem Absterben des Körpers in einer anderen Seinsebene weitergeht. Den Schilderungen zufolge werden Betroffene dort oft empfangen von verstorbenen Familienangehörigen, die sie entweder einladen, mitzukommen, oder wieder ins Leben zurück schicken.

All das wirft die Frage auf, ob Bewusstsein wirklich an den Körper gebunden ist, und was Bewusstsein überhaupt ist.

Genau dieser Frage widmen wir uns von dieser Ausgabe an. Bereits vor Jahrzehnten haben Forscher weltweit Versuche unternommen, Kontakt mit dem Jenseits herzustellen. Anfangs mit einfachsten Mitteln, später mit komplexen Versuchsanordnungen sind sie dabei zu Resultaten gelangt, die an unseren Vorstellungen der Realität rütteln. Vorreiter dieses Forschungszweigs ist der Experimentalphysiker Prof. Dr. Ernst Senkowski aus Mainz. Sein Archiv umfasst hunderte Beispiele eindrucksvoller Stimmen aus anderen Welten. Darunter finden sich interessante und philosophisch anspruchsvolle Einsichten in die Natur des multidimensionalen Universums, aber auch regelrechte Anleitungen aus dem Jenseits, wie die Kommunikation verbessert twerden kann. In einer Einführung stellt Robert Fleischer in dieser Ausgabe die Geschichte, Technik und einige Beispiele der instrumentellen Transkommunikation vor. Viele Stunden Audio- und Videomaterial warten noch darauf, in den kommenden Monaten veröffentlicht zu werden …

 

Leave a Reply