Die Bundesregierung lädt zum Maskenball – um die Ausbreitung eines Virus zu stoppen, das kaum noch um sich greift. Wie sinnvoll sind solche Regierungsmaßnahmen? Außerdem: Der Gesundheitsminister will neben den Infizierten jetzt auch Nicht-Infizierte erfassen. Die gelten immerhin als potentielle Nutzer eines neuartigen RNA-Impfstoffs mit kaum bekannten Nebenwirkungen. Und dass das klar ist: „Niemand“ hat die Absicht, einen Impfzwang einzuführen. Die USA stellen China als Sündenbock für die Pandemie dar. Und was steckt eigentlich hinter Widerstand 2020? Über all das und mehr berichten die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #44 des 3. Jahrtausends!

►►BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!

Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

Links zur Sendung:

9:34 Corona-Demo in Leipzig

14:56 MELDEPFLICHT, OB INFIZIERT ODER NICHT – Ein Albtraum für Datenschützer
https://www.heise.de/tp/features/Spahn-stellt-den-geplanten-Immunitaetsausweis-zurueck-4714459.html
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/S/Entwurf_Zweites_Gesetz_zum_Schutz_der_Bevoelkerung_bei_einer_epidemischen_Lage_von_nationaler_Tragweite.pdf#page=1&zoom=auto,-109,842

24:51 MASKENBALL OHNE ANFASSEN – Wie sinnvoll sind die Regierungsmaßnahmen?
Sind alle Maßnahmen rechtens? https://www.haufe.de/recht/weitere-rechtsgebiete/strafrecht-oeffentl-recht/sind-alle-regelungen-zur-corona-abwehr-mit-dem-gg-vereinbar_204_513412.html
Schließung von Tanzschulen: https://www.tag24.de/chemnitz/lokales/chemnitz-protest-corona-schliessung-tanzschulen-demo-neumarkt-rathaus-donnerstag-1506704
Maskenpflicht beim Friseur: https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/corona-schutz-diese-standards-muessen-friseursalons-jetzt-erfuellen/150/22776/401436
Vizepräsidentin der Bundesärztekammer: „Maskenpflicht absurd“ – https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/111668/Es-ist-eine-Zumutung-dass-Standards-immer-weiter-herabgesetzt-werden

43:24 Interview mit Prof. Dr. Dr. Harald Walach, Universität Witten/Herdecke
Elon Musk über Prof. Neil Ferguson: https://twitter.com/elonmusk/status/1257757474997690368
Scientist Neil Ferguson resigns after breaking lockdown rules to meet his married lover: https://www.telegraph.co.uk/news/2020/05/05/exclusive-government-scientist-neil-ferguson-resigns-breaking/
The Dubious COVID Models, The Tests and Now the Consequences: https://www.globalresearch.ca/models-tests-consequences/5711194
Israelische Studie: The end of exponential growth: https://www.timesofisrael.com/the-end-of-exponential-growth-the-decline-in-the-spread-of-coronavirus/
Überschätzung des tatsächlichen Anstiegs der Neuinfektionen: https://www.heise.de/tp/features/Die-Ueberschaetzung-des-tatsaechlichen-Anstiegs-der-Coronavirus-Neuinfektionen-4709977.html

1:06:43 IMPFUNG GEGEN CORONA – Kommt die Impfpflicht durch die Hintertür?
Söder für Impfpflicht: https://www.welt.de/vermischtes/live206935325/Corona-live-Soeder-fuer-Impfpflicht-gegen-Coronavirus.html
Regulärer Schulbetrieb erst nach Impfung: https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-karliczek-regulaerer-schulbetrieb-in-coronakrise.1939.de.html
Scholz&Friends 4 Jahre Kampagne: http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26755
GRANDIOSES Feature vom Deutschlandfunk über die Panikmache während der Influenza-Pandemie 2009: https://www.deutschlandfunkkultur.de/feature-von-2009-die-influenzapandemie-und-das-medikament.3682.de.html?dram%3Aarticle_id=475425

1:15:32 MEDIZIN UND RNA-IMPFSTOFF – Pharma-Industrie bringt sich in Stellung
Remdesivir – keine statistisch signifikanten klinischen Vorteile https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(20)31022-9/fulltext
https://www.deutschlandfunk.de/gilead-studie-ebola-medikament-remdesivir-koennte-gegen.2850.de.html?drn:news_id=1125973
Gefahren des RNA-Impfstoffs – Nicht mal richtige Zulassungstests: https://youtu.be/LfbbikCPoHk
https://www.focus.de/gesundheit/news/nebenwirkungen-wohl-ueberschaubar-rna-methode-ist-der-schnellste-weg-zum-impfstoff-doch-risiken-bleiben_id_11929035.html
Genaue Erklärung der Uni Harvard: http://sitn.hms.harvard.edu/flash/2015/rna-vaccines-a-novel-technology-to-prevent-and-treat-disease/
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4639705/
https://newrepublic.com/article/156932/risky-race-quick-coronavirus-vaccine
https://www.nytimes.com/2020/04/16/opinion/coronavirus-vaccine-research.html
Pandemrix 1300 Kinder mit Narkolepsie: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/63356/Grippeimpfung-Wie-Pandemrix-eine-Narkolepsie-ausloest
https://www.thelastamericanvagabond.com/top-news/coronavirus-gives-dangerous-boost-darpas-darkest-agenda/
Tamiflu – der Star der Vogelgrippe – brachte Donald Rumsfeld Millionen: https://www.spiegel.de/wirtschaft/vogelgrippe-rumsfeld-profitiert-vom-tamiflu-boom-a-382714.html
US DoD unter Rumsfeld bestellt für 58 Mio Dollar Tamiflu: https://www.zeit.de/online/2006/11/tamiflu_rumsfeld

1:30:29 USA MACHT MOBIL – China als Sündenbock für die Pandemie
In USA sind 2/3 der Einwohner der Meinung, China muss bestraft werden – Forderungen gehen bis 11 Trilliarden: https://theharrispoll.com/the-coronavirus-crisis-is-turning-americans-in-both-parties-against-china/
https://www.washingtonpost.com/business/2020/04/30/trump-china-coronavirus-retaliation/
GAB ES IN DEN USA BEREITS IM JULI 2019 COVID 19? https://www.necn.com/news/national-international/health-officials-to-give-update-after-respiratory-illness-sickens-dozens-at-virginia-retirement-community/204589/
Dr. Forster über Ursprung des Virus: https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=AQQf2yoymu0&feature=emb_logo
Das geheimnisvolle Five Eyes Papier wird in Fox News gefeiert: https://video.foxnews.com/v/6154189840001#sp=show-clips
Der Australische und der kanadische Geheimdienst korrigieren: das ist nicht von uns. https://foreignpolicy.com/2020/05/04/coronavirus-lab-leak-trump-five-eyes/
Papier an die Presse durchgestochen: https://www.dailytelegraph.com.au/coronavirus/bombshell-dossier-lays-out-case-against-chinese-bat-virus-program/news-story/55add857058731c9c71c0e96ad17da60
https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/coronavirus-geheimdienst-allianz-five-eyes-erhebt-schwere-vorwuerfe-gegen-china-a-1306725.html
As Death Toll Increases Blame China Campaign Intensifies: https://www.moonofalabama.org/2020/05/as-death-toll-increases-blame-china-campaign-intensifies.html#more

1:55:01 WIDERSTAND 2020 – Was steckt hinter der neuen Protestpartei?
ZDF mit den üblichen Verdächtigungen: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/coronavirus-widerstand2020-partei-100.html
Taz mit den üblichen Verdächtigungen: https://taz.de/Neue-Partei-von-Corona-Skeptikern/!5682965/

2:01:13 CORONA-MAINSTREAMING – YouTube löscht Videos, die andere Lösungen vorschlagen
YouTube CEO: Wir löschen Videos die WHO Empfehlungen widersprechen (Vitamin C): https://edition.cnn.com/2020/04/23/media/youtube-videos-pandemic/index.html
https://nypost.com/2020/04/24/youtube-bans-medically-unsubstantiated-content-from-site/
https://reclaimthenet.org/youtube-ceo-coronavirus-right-information-misinformation/
Hoffentlich wird die Deutsche Welle nicht gelöscht: „Mit Vitaminen gegen Covid-19“: https://www.dw.com/de/mit-vitaminen-gegen-covid-19/a-53276966?utm_source=pocket-newtab

2:06:46 „KRIEG GEGEN DAS VIRUS“ – Alternativen zum militärisch-geprägten Feindbild
Covid-19: Ein Fall für Medical Detectives https://www.heise.de/tp/features/Covid-19-ein-Fall-fuer-Medical-Detectives-4713219.html

2:20:07 Interview mit Dr. med. Sabine Helmbold, ehem. ZDF-Gesundheitsexpertin und Heilpraktikerin

2:23:39 JULIAN ASSANGE – Anhörung beginnt erst im September
Appell seiner Partnerin und Mutter seiner Kinder: https://english.elpais.com/spanish_news/2020-05-01/why-julian-assange-must-urgently-be-freed.html
ASSANGE EXTRADITION: Hearing to Resume in September

 

20 Comments

  1. Michael says:

    Also mich würde mal die Meinung der User hier interessieren ,ob ein Neustart mit nur einer Weltregierung für eine Zivilisation unseren technischen Aufschwungs und klimatechnischen Problemen Sinn macht oder wir dann ganz und gar zu Sklaven einzelner Personen werden. Wäre jetzt nicht der Anfang für uns Menschen endlich zusammenzuarbeiten oder wäre es wahnsinnig die ganze Macht an eine Regierung zu geben?

    • shalema says:

      Hi Michael, ….ein interessanter Gedanke.
      Wobei man unterscheiden muß zwischen der New-World-Order, wo tatsächlich einzelne Personen, Konzerne oder ein einzelner Staat willkürlich über den Rest der Welt bestimmt, massiv Einfluß nimmt und ausbeutet sowie andererseits einer echten One-World-Regierung, die die Interessen der Weltgemeinschaft als Ganzes vertritt, in der alle Nationen eine Stimme haben und gleichberechtigt miteinander agieren.
      Im Prinzip also eine echte UNO, die unabhängig, gleichmäßig von allen finanziert, unparteiisch und mehrheitlich demokratisch die Beschlüsse fasst zugunsten der Weltgemeinschaft durchaus wünschenswert und sinnvoll. Abschaffung des Vetorechtes, damit Gesetze, Verhandlungen und die Durchsetzung der Interessen zum Wohle der Menschheit gemacht werden können. Dann könnte auch Afrika, Indien, Südamerika, Mittelamerika und Teile Asiens auf die Beine kommen, die Subventionspolitik der EU im Nahrungsmittelbereich würde aufhören, es gäbe keine Handelskonflikte und Kriege müssen anderst, als militärisch gelöst werden, da die einzelnen Staaten keine Militärs mehr bräuchten. Jeder Staat steht unter dem Schutz der UNO-Rechte. Es würde keinen Sinn mehr machen, Krieg wegen Öl zu führen und Terrorismus zu organisieren, um andere Staaten zu destabilisieren oder billige Arbeitskräfte in Asien auszubeuten.
      Es exisitiert für nationale und übernationale Angelegenheiten ein Weltgericht, ähnlich dem internationalen Gerichtshof, aber eben deutlich besser aufgestellt und mit mehr Macht.
      Natürlich müsste dann UNO-Recht vor EU-Recht und vor nationalem Recht stehen. Die Regierungen der einzelnen Staaten sind nur noch ausführendes Organ und Verwalter eines Staates ohne weitergehende Befugnisse…..
      Eine UNO-geführte Weltregierung müsste dann acuh die Verantwortung tragen, Schwellenländer zu fördern und Industrieländer zum Abgeben von Reichtum zu bewegen, so damit alle die begrenzten Ressourcen der Erde nutzen können, weil mehr als 100 % nicht geht. Ebenso müsste eine UNO-Regierung die Bildung weltweit auf den gleichen Stand bringen und die verfügbaren Technologien gleichmäßig verteilen, ohne dabei den globalen Umweltschutz aus dem Auge zu verlieren.
      Länder wie Brasilien, die den Regenwald zerstören, müssen von der Weltgemeinschaft über die UNO-Organe zurechtgewiesen werden, ebenso wie Amerika mit Fracking in Alaska usw…..
      In so fern könnte ich mir eine neutral und verantwortungsbewusste, gute geführte Weltregierung sehr gut vorstellen…..Alles andere wäre Versklavung und würde zu noch grösseren Ungerechtigkeiten führen und sind daher abzulehnen.

      • Norbert says:

        Eine Weltregierung von uns gewünscht!? Da würden sich die Eliten über unseren Schachsinn totlachen! Das ist doch genau das, was die anstreben. Wenn jemand diese eine Regierung kappert, hat er doch mit einem Schlag die ganze Welt im Sack. Mit 300 Regierungen weltweit sind wir da noch auf der sicheren Seite. Lange auch nicht mehr, die Krake USA haben in ca. 180 Ländern schon Militärstützpunkte und geben pro Jahr fast eine Billion Dollar dafür aus. Dieses Militär verbraucht dadurch soviel Sprit wie ganz Deutschland!!
        Alles für die Wünsche der Eliten, natürlich: Verschwörungstheorie, bevor es ein anderer hier brüllt.

      • Norbert says:

        Natürlich ist diese Wunschliste und deren Aussichten sehr erstrebenswert. Und ich glaube, dass alle Revolutzer das immer in ihren Herzen trugen und sich dafür auch tot schiessen liessen.! Das ist auch für mich bis heute das heiß ersenhnte Ziel und Motivation über 60 Jahre dafür mit gearbeitet zu haben.Ich war aber nie so naive daran zu glauben, daß ich dass erleben würde. Draussen lauern überall Kettenhunde, von den 26 reichsten Männern dieser Welt, die soviel besitzen wie die Hälfte aller Menschen auf diesem Planeten. Und solange es diese Leute gibt, wird es nix mit schöner Welt. Und noch etwas, die gehen nicht freiwillig. Warum auch freiwillig, ihre Milliardär-Kollegen wie Trump usw. machen jetzt auch noch die große Politik.
        Im Augenblick (!?!) dürfen nicht mehr als 50 Menschen zusammen Demonstrieren, fast weltweit. Und das wohl für eine längere Zeit. Für die große Revolution sieht es momentan recht mau aus. Und wegen der Totalüberwachung wird jeder kleine Funken sofort ausgetreten.
        Ihr habt Recht, ich schliesse mich den Träumereien an, was anderes läuft wohl momentan nicht.

  2. shalema says:

    Ohhhhh, Hilfe……ein Rebell vom Bundesministerium des Innern ist im Umlauf und betreibt freie Meinungsäusserung. Dabei ist das doch in einer Post-Demokratie nach neuzeitlicher Prägung gar nicht mehr zulässig….Ironie Ende….

    https://www.n-tv.de/politik/Corona-Rebell-veraergert-Innenministerium-article21771218.html

  3. Der Mai says:

    Dirk und Mathias erscheinen mir hier reichlich harmlos, gerade in der ersten Hälfte des „Corona“-Beitrags. Will man nicht als VT bezeichnet werden? Ist eh aussichtslos.
    Glaubt ihr an die Bilder aus Italien und Spanien? Ja, so sieht es aus, wenn man reihenweise alte Menschen zu Tode intubiert. Und der israelische Wissenschaftler wird einfach so vom Tisch gefegt? Es gibt aber Evidenz (hört ihr KenFM?) https://kenfm.de/standpunkte-•-bundesregierung-wusste-offenbar-schon-im-maerz-dass-gefahr-uebertrieben-dargestellt-wurde/. Und die Bundesregierung ist einfach, ach wie arm, jetzt nicht in der Lage zurückzurudern? Es spricht viel mehr dafür, dass sie es gar nicht will, weil sie gemeine Sache macht mit Gates, warum auch immer. Merkel ist nicht erst seit diesem Jahr dabei, die Impfmafia mit deutschen Steuergeldern zu finanzieren. Die Kollegen Ploppa, Häring u.a. zeigen doch die monströse Gewalt nicht nur von Gates, sondern auch des Weltwirtschaftsforums auf. Und bezogen auf „Corona“ ist die nur der Schaum auf einem dreckigen, menschenverachtenden Cocktail. https://www.bitchute.com/video/p9iXoRPiYzlW/
    Ich habe den Eindruck, dass ihr gar nicht allzu tief in diesen eintauchen wollt. Müsst ihr ja auch nicht. Aber dann bleibt doch bei den Themen, wo ihr stark seid. Die geopolitischen Abläufe sind offenbar das, was Dirk mehr interessiert, wie er ja in etwa selber sagt.
    Ich finde es jedenfalls ärgerlich, dass hier zweienhalb Stunden ein Thema nur mit Handschuhen angefasst wird, wo ihr doch bei anderen nachlesen könnt, wo es in die Tiefe geht.

  4. Hallo und danke für die wiedermal gelungene Sendung. Bei Roland Tichy bin ich auf einen interessanten Beitrag gestoßen der hoffentlich Beachtung in unseren Medien findet. Vielleicht findet ihr diesen Artikel ja interessant. Grüße aus dem Eichsfeld. https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/exklusiv-auf-te-ein-vorwurf-koennte-lauten-der-staat-hat-sich-in-der-coronakrise-als-einer-der-groessten-fake-news-produzenten-erwiesen/
    Teil 2:
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/brisante-studie-aus-dem-bmi-teil-2-massive-interne-kritik-an-rki-und-bundesregierung/

    • Norbert says:

      Ich hatte gedacht das diese geleakte Meldung aus dem BMI einen Sturm im Blätterwald ergeben würde. Aber die Konzern-Medien und auch die Öffis (ARD,ZDF usw.) wie immer, Schulter an Schulter alles abgewiegelt. Diese Journalie kommt von der Kette nicht mehr los!

  5. Bei 1:02 Std. musste ich das Video anhalten. Dann habe ich mich mal zu Schweden schlau gemacht, denn dieses mit der dünnen Besiedelung als Argument dafür, dass man den Sonderweg der Schweden nicht zum Vergleich nehmen kann, hat jüngst auch Prof. Homburg bei N 24 mit Hinweis auf die Großstädte widerlegt.

    Hier ein paar Daten, entommen aus der Wikipedia:

    Stockholm >>> 949.761 Einwohner (Stand 12/2017), 5079 Einwohner pro km²

    Göteborg >>> 572.799 Einwohner (Stand 12/2015), 2663 Einwohner pro km²

    Malmö >>> 301.706 Einwohner (Stand 12/2015), 3915 Einwohner pro km²

    Uppsala >>> 149.245 Einwohner (Stand 12/2015), 3412 Einwohner pro km²

    Zum Vergleich zwei Hotspots mit Shutdown:

    Madrid >>> 3 266.126 Einwohner (Stand 01/2019), 5391 Einwohner pro km²

    Bergamo >>> 121.639 Einwohner (Stand 12/ 2018), 3143 Einwohner pro km²

    Da als Argument immer wieder die dünne Besiedelung ins Feld geführt wird, kann man wohl am ehesten jeweils die Einwohnerzahl pro km² miteinander vergleichen und hier wird deutlich, dass Schweden mit seinen Großstädten mit Bergamo gut zu vergleichen ist. Es muss also andere Gründe geben, weshalb einige Länder stärker betroffen sind und andere weniger.

    • shalema says:

      Ja das stimmt: die Gründe dieser gravierenden Abweichungen in den Fallzahlen wären interessant & wichtig zu wissen. Spekulativ gibt es zusammengefasst u.a. folgende Punkte wo allgemein gesehen ein Virus Angriffsflächen hat:
      – mit regionaler Überalterung der Gesellschaft
      – mit dem teils ungesunden Lebenswandel
      – mit Vorerkrankungen wie Diabetes, Übergewicht, Herzfehler, evtl. starke Raucher, Krebspatienten, fleischreiche Ernährung….
      – mit schlechter Ernährung (FastFood, vitaminarm, einseitig)
      – mit Vor-Impfungen gegen andere Krankheiten
      – mit der Höhe der Dosis und in welcher Häufigkeit man den Virus aufschnappt
      – mit dem im jeweiligen Land vorhandenen Gesundheitssystem
      – allgemein im Umgang mit Hygiene im Alltag
      – auch die Mentalität eines Volkes spielt evtl. eine Rolle: kühl distanziert oder nähebetont-emotional
      – Resistenzen gegen Antibiotika
      – äussere Witterungsverhältnisse wie ein dauerhaft kühleres oder wärmeres Klima ?
      – evtl. haben nordische Bevölkerungen generell ein stärkeres Immunsystem, bedingt durch ein kühleres Klima ?
      –> das wäre mal eine Studie wert, das rauszufinden.
      – usw……die Liste ist sicher unvollständig

      Ich kann mir jedoch gut vorstellen, daß viele dieser Gründe und/oder Kombinationen daraus regional damit zusammenhängen könnten, daß die Fallzahlen so unterschiedlich ausfallen, weil ein Virus mal mehr und mal weniger Angriffsfläche hat.

      • Ich denke, der gravierende Unterschied dürfte im sozialen zu verorten sein. Die Skandinavier werden mehr Single-Haushalte haben als die Italiener und Spanier bzw. es gibt dort weniger Mehrgenerationen-Haushalte. Hier sehe ich einen Ansatz.

        • shalema says:

          Ja, da stimme ich dir zu: das ist ein guter Punkt. Das trifft regional auch auf Deutschland zu…. regional viele Singlehaudhalte und sehr wenig bis keine Mehrgenerationenhsushalte…

  6. Norbert says:

    Sehr viele neue Infos bekommen, besonders Dirk Pohlmann sein Hinweis, dass der RNA-Impfstoff auf nanotechnischen Mitteln basiert. Hatte vor Jahren schon gelesen, wie weit diese militärischen Nanotechnik-Forschungen mittlerweise sind. Möglichkeiten Menschen zu manipulieren, bis zur Umpolung der Gehirne, nur durch Einführen von speziellen Nanopartikeln. Die Frage, wie es angstellt werden sollte bei allen Menschen dies zu erreichen, ist jetzt beantwortet: Durch eine Zwangsimpfung! Mich erfasst ein Grauen, dass ich garnicht beschreiben kann. Wir stehen an einer Zeitenwende, die alles extrem verändern wird!
    Wann ist der never-return-point noch für Widerstand ? Werden die Mainstream-Journalisten alle weiter schweigen und sich vollbewusst umpolen lassen!? Gute Nacht Freunde, was ich noch zu sagen hätte, dauert bestimmt länger als eine Zigarette!

Leave a Reply