Immer wieder werden UFOs bei Atomanlagen beobachtet – auch über dem Kernkraftwerk Neckarwestheim

Vorschau: Die UFO-Atom-Connection

Sie möchten statt der Vorschau den gesamten Film sehen?
Als Freigeist erhalten Sie vollen Zugang zu allen exklusiven Filmen im ExoMagazin.
Jetzt Freigeist werden!

 

Was geschieht derzeit am Himmel über Frankreichs Atomkraftwerken? Seit Anfang Oktober seien mehr als ein Dutzend Kernreaktoren von unbekannten „Drohnen“ überflogen worden, meldet die Presse. Auf Exopolitik.org haben wir umfangreich darüber berichtet. Doch sind es wirklich ferngesteuerte Drohnen, oder handelt es sich doch um etwas anderes?
In unserem ExoMagazin.tv Spezial beleuchten wir die stichhaltigsten Hinweise darauf, dass UFOs immer wieder in der Nähe von Atomanlagen beobachtet wurden. Was treiben sie da? Und wie ist die Lage in Deutschland? Gerhard Gröschel vom Institut für technische UFO-Forschung hat eine automatische Überwachungsanlage installiert, um die seltsamen Phänomene über dem Kernkraftwerk Neckarwestheim zu dokumentieren. Im Laufe der letzten drei Jahre sind ihm erstaunliche Aufnahmen gelungen, die teilweise sogar mit Gravitationsanomalien einhergehen. Was steckt dahinter? Die UFO-Atom-Connection – jetzt auf ExoMagazin.tv!

2 Comments

  1. intothevoid says:

    Grüne Streifen
    Wenn ich es richtig verstanden habe, versteckten sich die UFOs vor dem Licht von 5 Sternen. Allerdings nur für Gröschels Beobachtungsstandort. Für einen Beobachter aus dem Nachbardorf dürften die UFOs wieder neben den Sternen erscheinen. Sie haben sich also nur für Gröschel so positioniert und wissen, dass er sie beobachtet. Außerdem: Weshalb wurde ausgerechnet das Alarmvideo unerkennbar? Wieder mal Katz- und Mausspiel.

  2. Welcher finanzieller Rahmen steht hinter so einer Vorrichtung? Was müsste man für richtig gute Bilder investieren?

Leave a Reply