Die nächste Sau, die durchs Dorf getrieben wird, ist ein Affe. Wieso brechen die Affenpocken eigentlich gerade jetzt aus? Und was ist mit den Biolaboren in der Ukraine? Wir haben neue Hintergründe. Außerdem: Der politische Krieg wird auf allen Kanälen und Ebenen geführt. Und für das Öl-Embargo bezahlen wir, aber nicht die Russen. Wo soll das alles enden? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in der 78. Ausgabe des 3. Jahrtausends!

Die Themen im Einzelnen:
00:01:34 – Planet der Affenpocken – Die neue Sau im Virendorf
00:35:35 – Biolabore in der Ukraine – Mit Frankenstein-Viren zur „Biosicherheit“
00:58:54 – Dank an unsere Unterstützer
01:13:39 – From Russia with Love – Unterwegs mit dem “Unsterblichen Regiment“
01:38:00 – Political Warfare – Einsatz der Massenverblödungswaffen
01:58:43 – Der Letzte macht das Licht aus – Ein Ölembargo ist ökonomischer Selbstmord
02:13:32 – Der Westen rudert zurück – Kissinger will Krieg beenden
02:23:28 – Julian Assange – Filme und Dokumentationen über den Wikileaks-Gründer
02:27:43 – Ende

►►BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!

Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

NEU: EXO.TUBE – Alle ExoMagazin-Videos, zensursicher: https://exo.tube

NEU: Das 3. Jahrtausend als Podcast!

Links zur Sendung:
00:01:34 – Planet der Affenpocken – Die neue Sau im Virendorf
RKI und Experten wenig beunruhigt: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/A/Affenpocken/Affenpocken-Ueberblick.html
https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/affenpocken-experte-ansteckung-ausbreitung-100.html
23.5. „Gesundheitsministerium erwartet weitere Fälle“ – schon 4 (!!) Fälle nachgewiesen, jetzt sollen Infektionen systematisch erfasst und isoliert werden (womit die Anzahl deutlich steigen dürfte) https://www.tagesschau.de/inland/affenpocken-gesundheitsministerium-101.html
24.5. Quarantäne für Infizierte und Kontaktpersonen 21 Tage: https://www.tagesschau.de/inland/affenpocken-aerzte-impfen-103.html
WHO und Lauterbach wollen eine „äußerst realistische Pockenpandemie“ als Übung veranstalten: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/134391/G7-und-WHO-wollen-Pockenpandemie-in-Uebung-simulieren
Russland soll für Affenpocken verantwortlich sein: https://www.news.de/politik/856287516/russland-wollte-affenpocken-virus-als-biowaffe-einsetzen-frueherer-sowjetischer-wissenschaftler-packt-ueber-putin-versuche-aus/1/
Belgien führt Affenpocken-Quarantäne ein: https://www.bild.de/ratgeber/2022/ratgeber/affenpocken-belgien-fuehrt-als-erstes-land-der-welt-quarantaene-ein-fuer-21-tage-80168662.bild.html
Joe Biden: Everybody should be concerned: https://www.newsweek.com/joe-biden-monkeypox-news-everybody-should-concerned-vaccine-1708915
US-Regierung bestellt schon mal Impfstoffe: https://www.msn.com/en-us/health/medical/us-government-places-dollar119-million-order-for-13-million-freeze-dried-monkeypox-vaccines/ar-AAXtC3P
Ordnet Österreich Zwangsimpfung für Kontaktpersonen an?? https://report24.news/medienbericht-oesterreich-verfuegt-zwangsimpfung-bei-affenpocken-kontakten/?feed_id=16492
Bill Gates hat alles kommen sehen (ab TC 29:02): https://www.youtube.com/watch?v=CZplF4qdwII
Affenpocken-Übung während der Münchner Sicherheitskonferenz 2021: https://www.nti.org/wp-content/uploads/2021/11/NTI_Paper_BIO-TTX_Final.pdf
Das Affenpocken-Business (Multipolar Magazin Paul Schreyer): https://multipolar-magazin.de/artikel/monkey-business
WHO Weltgesundheitsversammlung: https://www.euro.who.int/de/about-us/regional-director/news/news/2022/01/coming-up-in-2022
WHO globaler Pandemiepakt geplant – mit Entmachtung der Regierungen: https://norberthaering.de/macht-kontrolle/ihr-verschaerfung/
Russland will aus WHO austreten: https://www.politico.eu/article/russia-takes-first-steps-to-withdraw-from-wto-who/

00:35:35 – Biolabore in der Ukraine – Mit Frankenstein-Viren zur „Biosicherheit“
Victoria Nuland beaufsichtigte seit 2013 die US Biowaffenprogramme in der Ukraine
https://www.anti-spiegel.ru/2022/victoria-nuland-beaufsichtigte-seit-2013-die-us-biowaffenprogramme-in-der-ukraine/
Enthüllt: Der deutsche Anteil an Militärischen Biologischen Programmen in der Ukraine
https://21stcenturywire.com/2022/04/15/revealed-germanys-involvement-in-military-biological-programs-in-ukraine/
Russisches Militär veröffentlicht neue Informationen über das US-Biowaffenprogramm in der Ukraine
https://www.anti-spiegel.ru/2022/russisches-militaer-veroeffentlicht-neue-informationen-ueber-das-us-biowaffenprogramm-in-der-ukraine/

00:58:54 Dank an unsere Unterstützer

01:13:39 – From Russia with Love – Unterwegs mit dem “Unsterblichen Regiment“
Fotoreportage von Thomas Stimmel – https://www.frischesicht.de/reisenotizen-aus-russland-teil-3/
https://www.broeckers.com/2022/05/18/notizen-vom-ende-der-unipolaren-welt-24/
Videopodcast über die Reise mit Tom Wellbrock –https://www.youtube.com/watch?v=weIg_z1ulzg

01:38:00 – Political Warfare – Einsatz der Massenverblödungswaffen
Das US Strategie Papier: Die US Army in Multi Domain Operationen – https://journal-neo.org/2022/05/18/us-multi-domain-operations-war-by-additional-means/
Artikel von Caitlin Johnstone: Westliche Medien veröffentlichen platte Greuelpropaganda für die Ukrainische Regierung – https://caityjohnstone.medium.com/western-media-run-blatant-atrocity-propaganda-for-the-ukrainian-government-a5260a6b52c1
Asovstal „evakuiert“ statt ergeben – https://www.youtube.com/watch?v=oX4gwP3fc0Q
Hungersnot von Putin ausgelöst?? Nein, Ukraine hat Häfen vermint – https://thesaker.is/grains-of-deceit/
https://www.anti-spiegel.ru/2022/das-zynische-spiel-des-westens-mit-dem-weltweiten-hunger-hat-tradition/
Ukraine hat im 1. Quartal 2022 mehr Weizen exportiert als im Jahr zuvor (lt. Reuters) https://www.reuters.com/markets/commodities/ukrainian-grain-exports-this-month-much-lower-than-may-2021-ministry-2022-05-19/
Die Russen präparieren angeblich Spielsachen für Kinder mit Sprengstoff, um sie zu töten
https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/soldaten-praeparieren-spielsachen-mit-sprengstoff-teddys-sind-putins-perfideste-79893008,view=conversionToLogin.bild.html
Säuglingsmissbrauch im Ukrainekrieg: Pädophiler Putin Soldat nach Baby Vergewaltigung festgenommen
https://www.news.de/politik/856221180/russen-soldat-nach-vergewaltigung-von-baby-festgenommen-putin-kaempfer-alexei-bychkov-in-kinderporno-video-aus-ukraine-krieg/1/
Horror in Bodjanka Gruppenvergewaltigungen. Frau sollte weitere Opfer für Russensoldaten finden
https://www.news.de/panorama/856245186/russische-soldaten-schocken-mit-gruppenvergewaltigungen-in-borodjanka-maenner-zwangen-frau-weitere-vergewaltigungsopfer-zu-finden/1/
Ukrainer nach Russland deportiert – https://www.bz-berlin.de/welt/us-verteidigungsministerium-ukrainer-werden-nach-russland-deportiert
Kiew Independent: 23.000 russische Soldaten getötet – https://kyivindependent.com/uncategorized/general-staff-23000-russian-troops-killed-in-ukraine-since-feb-24/
Russia lost one third of its ground forces – https://www.msn.com/en-us/news/world/russia-has-likely-lost-one-third-of-its-combat-forces-in-ukraine-uk-defense-ministry-says/ar-AAXhLkP
RND – Russland hat ein Drittel seiner Bodentruppen verloren – https://www.rnd.de/politik/london-russland-hat-ein-drittel-seiner-bodenkampftruppen-verloren-2OXEH4UBXTZAJJGN7RM5BZEFQM.html

01:58:43 – Der Letzte macht das Licht aus – Ein Ölembargo ist ökonomischer Selbstmord
https://www.broeckers.com/2022/05/25/notizen-vom-ende-der-unipolaren-welt-26/
https://thesaker.is/germans-schwedt-hard-for-russian-oil/
Öl per Lastwagen statt per Pipeline? https://thesaker.is/why-russias-oil-ban-is-impossible/
Ursula von der Leyen rudert zurück – Öl-Embargo wird wohl so schnell nix – https://www.politico.eu/article/ursula-von-der-leyen-russia-sanction-eu-summit/

02:13:32 – Der Westen rudert zurück – Kissinger will Krieg beenden
https://www.welt.de/politik/ausland/article238970551/Henry-Kissinger-schlaegt-Gebietsabtretungen-an-Russland-vor-Ukraine-ist-empoert.html

02:23:28 – Julian Assange – Filme und Dokumentationen über den Wikileaks-Gründer
https://dontextraditeassange.com/playlist/

02:27:43 – Ende

11 Kommentare

  1. Es braucht einen Impfstoff gegen Gewalttäter, Psychopathen, Dummheit und den Elitärismus. Würden alle Menschen auf jede Form von Gewalt, welche jenseits von Notwehr liegt, verzichten, hätten wir morgen schon ein halbes Paradies. Da jedoch Geld die Welt regiert, und nicht die Kompetenz, Weisheit und eine Form der schützenden Macht mit unbestechlichen weisen Richtern, leben wir in einer Kapitaldiktatur von Personen welche viel Wissen durch Edel-Universitäten aber null Lebenserfahrung und ebenso wenig Einfühlungsvermögen haben. Sie missbrauchen das Vertrauen der Völker bis auf null hinunter, denn wenn die Dummen fleissig werden und viel Geld haben, führt dies zum Untergang. So wie Rom und alle anderen gewalttätigen Eliten untergingen. Nur Gewaltverzicht, Beseitigung der Korruption, Begrenzung des Kapitalismus nach Oben (Niemand darf mehr Privatbesitz haben, als das 10fache des nationalen Durchschnittsbesitzes pro Person oder das Fünfache dessen, was er oder sie brauchen würde um sein Leben lang die Grundbedürfnisse erfüllen zu können. Zusätzlich braucht es eine Gewaltentrennung von Politik, Wirtschaft, Religion, Medien, Bildung und Gesundheitsversorgung. Ansonsten ist es aus mit der Demokratie und/oder den Republiken. Mit genug Geld kann man heute alles kaufen oder erzwingen, jede Meinung, jeden Richter, jeden Polizisten, jeden Konzern, jede Nation, jeden schmutzigen Job. Die Welt steht am Abgrund. Dazu kommt, das die Eliten untereinander Zerstritten sind, und um sich gegenseitig zu Schaden, sind sie bereit, das Humankapital des Gegners durch Kriege, Krankheiten, Hungersnöte und Wirtschaftssanktionen zu schädigen. Es erstaunt nicht, das China von all diesen Belastungen und der Korruption gegenwärtig am wenigsten betroffen ist, und auch wirtschaftlich die Nase sehr weit vorne hat. Technologisch ist China dem Rest der Welt um 15 Jahre voraus. Auch wenn mir nicht alles gefällt was in China Law and Order ist, so ist es von allem Schlechten doch das, was am wenigsten Schlecht zu sein scheint. Das Volkswohl steht im Mittelpunkt. Es gibt keine Nation, welche dieses Bestreben auf diese Weise so klar kommuniziert. Der nach Oben begrenzte Kapitalismus hat innerhalb des sozialistischen Chinas den Kapitalismus gerettet. Wer sich über meine Worte aufregt, der lese die Bücher von Haro von Sänger, welcher viele Jahre lang die chinesische Kultur dort lebend studiert hatte. Auch kann er mal die chinesischen Webseiten besuchen, um mal eine andere Sichtweise studieren zu können. Wir alle können voneinander lernen. Fazit: Wird im Westen der Kapitalismus nach Oben nicht ebenfalls begrenzt im Bereich Privatbesitz, dann wird der Kapitalismus untergehen und wir leben in 10 Jahren wie die Menschen vor 40 Jahren in der Udssr. Wer nicht gehorcht, kommt dann in einen Gulag, erreichtet von den Plutokraten.

  2. Querdenker und Impfverweigerer wird man demnächst an ihren Pockennarben erkennen. Wie praktisch….

    • Sind nicht beide, die Geradedenker sowie die Querdenker Extremisten? Zu was führt Extremismus? Ich bevorzuge den Boden der Realität, da ist kein Platz für Denk-Klischees, nur für möglichst viel Eigenverantwortung. Das wird wohl auch der Grund sein, warum ich trotz Gendefekt-Rachitis, Glasknochen, einem Pankreas-Krebs im 2010, einem Leberkrebs im 2007, immer noch lebe. Trotz manigfachen Knochenbrüchen und einer Kindheit mit gewalttätigen Erziehern und im katholischen Kinderheim. Mann sollte nie über einen Menschen urteilen, allenfalls über sein Verhalten, aber der Mensch muss unantastbar bleiben.

  3. Wolfgang says:

    Danke für die spannende Sendung.
    In Wien war am 28.5.2022 eine Demonstration, sehr viele Menschen, der Zug war unglaublich lang und total friedlich.
    Für dem Erhalt der Neutralität Österreichs, gegen die Impfpflicht und für leistbares Leben. Es waren viele gesellschaftliche Gruppen vertreten.
    Demo Freiheit Linz, Ungeimpft gesund, MFG, Juden für Aufklärung mit einer Israelischen Fahne, die Basis Salzburg , eine Russische Fahne und viele Österreichische waren zu sehen, auch die FPÖ war dabei.
    Wahrscheinlich noch viele andere.
    die Ehefrau

  4. Mich würde mal Eure Meinung/Einordnung zu der folgenden Frage interessieren:
    War der Einmarsch in die Ukraine jetzt ein genialer strategischer Schachzug von Putin oder wird dieser die geopolitische Position von Russland langfristig nicht eher schwächen?

  5. bin mal gespannt ob von Russland noch eine detailiertere Aussage zum Thema Corona kommt, nachdem sie aus der WHO ausgetreten sind…

  6. Frank-Peter says:

    Sind nicht die Wähler ein wichtiger Teil des Problems? Die einen gehen gar nicht zur Wahl, die anderen wählen immer noch die gleichen Nichtskönner, um es mal vorsichtig zu formulieren.

  7. Danke für diese spannende Sendung. Kritische Anmerkung! Matthias Bröckers, zur Wahrheit gehört aber auch, dass Stalin Schwerstverbrecher an die Spitze der Roten Armee, sprich an die Deutsche Front schickte. Diese waren die ersten, die die deutschen Gebiete einnahmen. Diese Verbrecher wüteten in unvorstellbarer Weise unter der wehrlosen Zivilbevölkerung dort! Sie vergingen sich, indem sie plünderten, vergewaltigten, mordeten und ganze Familien abschlachteten. Stalin versprach diesen Kriminellen Amnesty bei Überleben des Krieges. Sie sollten kein Mitleid mit der feindlichen Bevölkerung haben. Für Plündern und Vergewaltigen sah man keine Strafen vor im Gegensatz zur Deutschen Armee, bei der Plünderer erschossen wurden. Die Zivilbevölkerung des Deutschen Ostens hat durch die ausufernde Brutalität der Roten Armee den Krieg teuer bezahlt und unendliches Leid erfahren, was sich bis in die nachfolgenden Generationen – bis heute – traumatisierend auswirkt. Stichwort „Kein Mitleid mit dem Feind“! Ich empfehle dazu als Lektüre Lew Kopelew. Deine einseitige Sicht auf die Rote Armee befremdet mich ein bisschen.
    So sollten – gerade investigative Journalisten – , die ihr ja sein wollt und in meinen Augen auch seid, neutral berichten, eben auch was die Deutsch/Russische Vergangenheit betrifft – nichts verklären. Die Greueltaten der Roten Armee unter den Tisch fallen zu lassen oder gar zu relativieren, ist in meinen Augen zynisch. Bei aller Übereinstimmung was den Russland/Ukraine Konflikt betrifft, gehören Vergewaltiger und Mörder, die sich während Kriegshandlungen an der schwachen Zivilbevölkerung vergehen, vor Gericht. Ich verstehe absolut die Haltung der Russen zu ihrer Geschichte und Nazideutschland, doch mich befremdet, dass du als Deutscher die Rote Armee dermaßen feierst. Auch wenn sich Dank Gorbatschows und Putins das Deutsch/Russische Verhältnis zunehmend entspannte und hoffentlich auch wieder entspannen wird – wenn der Westen dies zulässt, kann man die Geschichte beider Länder nicht relativieren. Es wäre schön, wenn sich das Deutsch/Russische Verhältnis wieder entspannen könnte, doch da habe ich wenig Hoffnung, weil der Westen leider beschlossen hat, dies nicht zu wollen.

    • Aktion Reaktion, die Wehrmacht und SS haben einen Vernichtungskrieg geführt ob da jetzt mehr oder weniger geplündert vergewaltigt worden ist bei den Deutschen, die Toten waren in Russland um ein vielfaches höher

      • Ich bin ganz Deiner Meinung Heike.
        Die Verbrechen gegen die deutsche Zivilbevölkerung nennt man dann doch wohl eher Rache oder Vergeltung und keine „Befreiung“, noch sehe ich da keinen Grund sowas, als Deutscher, zu feiern. Es war halt ein sch… Krieg. Da gibt es nix zu verherrlichen.

  8. Frank-Peter says:

    Bill Gates – so ein richtiger „Haltet den Dieb“ – Schreier …

Antworten