Für Zuschauer des ExoJournals war es keine Überraschung: Gegen alle Erwartungen wählte das amerikanische Volk den Multimillionär und Immobilienmogul Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA.

Führende Meinungsforschungsinstitute bescheinigten seiner Konkurrentin Hillary Clinton noch Stunden vor dem Wahlsieg einen Vorsprung. Glaubte man deutschen Massenmedien, stand der Sieg Clintons schon so gut wie fest. Deutsche Politiker bezeichneten Trump als „Hassprediger“ und äußerten sich abfällig über ihn und seine Anhänger – in der überheblichen Annahme, besser zu wissen, was das amerikanische Volk bewegt.
Den Wahlsieg Donald Trumps sah der Schweizer Hellseher Martin Zoller bereits im Sommer 2014 voraus und beschrieb die Eigenschaften des Gewinners schon am 3. August 2016 im ExoJournal recht genau: Männlich, aus der Wirtschaft kommend, in einer mächtigen Stadt wohnend. Zoller sollte Recht behalten, wie wir inzwischen wissen. Doch wie geht es nun weiter? Ist es das Ende der Welt, so wie wir sie kennen? Müssen wir uns mit Vorräten eindecken? Wann kommt es zum Atomkrieg? Eine erste Analyse der Situation.

►►Unterstützt unsere Arbeit! http://paypal.me/robertfleischer
Oder per Banküberweisung:

IBAN: DE17500105175556421886
BIC: INGDDEFFXXX

6 Comments

  1. intothevoid says:

    Tja, wird wohl nix mit der Freigabe der UFO Akten.

  2. Großen Respekt auch an Martin Zoller, dass er es wirklich versteht, in die Zukunft zu schauen und eine stattliche Zeit vorher dieses Wahlergebnis sehen und spüren konnte…!!! Beneidenswert und toll…!!!

  3. Rabenstaub says:

    Trotz einer von der Presse propagierten Killary zeigt sich das die Menschen mündiger geworden sind und nicht alles glauben was das eine oder andere Schmierenblatt schreibt. Die Noch an der Macht klammernde deutsche Regierung hat dies auch erkannt und ist schockiert das ihnen ähnliches widerfährt, wir werden sehen ob der kommende Sommer blau wird oder die Zukunft weiter schwarz bleibt.

  4. Ja, danke für diesen brand-aktuellen Beitrag, liebes Team um Robert Fleischer! Und – ja klar, irgendwie weitergehen tut es immer, nur wie….!?!Aber sofort und schnell, glaube ich nicht, dass sich etwas verändert – die Wirtschaftsmächte in der USA werden ihren Tribut verlangen – vielleicht zerreißt es Herrn Trump dabei….

  5. Es geht weiter und sicher mit einigen Überraschungen auf allen Seiten.
    Danke für den Beitrag.

  6. Was hat Trump denn mit Atombomben zu tun, ich dachte der will die Mauer bauen?

Leave a Reply