Nicht nur in den USA sind Militärdokumente über UFOs an die Öffentlichkeit gelangt – auch in der Schweiz kam es zu Begegnungen.

Die Schweizer Forscherin Candida Mammoliti vom Centro Ufologico della Svizzera Italiana stellt einige Militärakten vor und berichtet über die Lage in ihrem Land.
Die gezeigten Akten finden sich hier: https://www.cusi-news.ch/documenti-militari-svizzeri/

Dies ist ein Ausschnitt aus der Sendung ERSTKONTAKT #12. Die gesamte Sendung gibt es hier: https://www.exomagazin.tv/unidentified-uap-task-force-schweizer-militaerakten-erstkontakt-12/

BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!
►►https://www.exomagazin.tv/rabatt/

NEU: DER EXONEWSLETTER:
►►https://exomagazin.subscribemenow.com/

NEU: EXO.TUBE – ALLE Exo-Videos, ZENSURSICHER
►►https://exo.tube

NEU: Der EXOPODCAST!
►►Spotify: https://open.spotify.com/show/1DVlDSNQYxOJbTiF3QO5WT
►►Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/exopodcast/id1545145339

One Comment

  1. Tolles Interview, tolle Initiative und tolle, mutige Frau. Dass in der Schweiz Skeptikerorganisationen so viel Einfluss auf die öffentliche Meinung haben, hätte ich ehrlich gesagt nicht vermutet. Aber erstens fühlt man sich da als Deutscher doch gleich nicht mehr so einsam und zweitens sind das vielleicht noch die Spätfolgen eines Herrn Meier und seiner plejadischen Go-Go-Girls. Es braucht halt nur einen Scharlatan, um tausend echte Sichtungen lächerlich zu machen.

Antworten