Das Projekt HAARP: Nicht nur die Amerikaner beeinflussen die Ionosphäre – jetzt wollen auch noch Russland und China mitspielen.

Randale in Katalonien – ein Jahr nach den von der Zentralregierung verordneten Neuwahlen ist der Wille zur Unabhängigkeit ungebrochen. Wie geht es weiter und was steckt dahinter? Außerdem: Russland schlägt einen neuen Weg in der Politik ein und sorgt dafür, dass der Schwerpunkt der Welt sich weiter nach Osten verlagert. Und die gelben Westen marschieren ungebremst voran. Über all dies und mehr berichten die Journalisten Robert Fleischer und Dirk Pohlmann in der neuesten Ausgabe #16 des 3. Jahrtausends!

►►BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!

Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

Links zur Sendung:
USA verlassen Syrien: Wie entwickelt sich die Situation weiter?
https://www.moonofalabama.org/2018/12/report-us-to-leave-syria-immediately.html#more

Gelbe Westen auf dem Vormarsch – trotz anderweitiger Meldungen in der Presse:
Gelbe Westen wollen Volksabstimmung: https://www.huffingtonpost.fr/2018/12/06/les-gilets-jaunes-reclament-le-ric-le-referendum-dinitiative-citoyenne_a_23610454/
Zusammenfassung Gelbe Westen 5. Akt: https://www.heise.de/tp/features/Gelbe-Westen-5-Akt-Weniger-Teilnehmer-und-weniger-Festnahmen-4252014.html
France 3 zensiert Gelbe-Westen-Plakat: https://www.liberation./checknews/2018/12/16/le-jt-de-france-3-a-t-il-censure-une-pancarte-anti-macron_1698174
Mathias Broeckers über Hitlertagebuchgate beim SPIEGEL: https://www.broeckers.com/2018/12/19/hitlertagebuchgate-beim-spiegel/

Russland und China testen HAARP – Welchem Zweck dient die Anlage?
https://www.heise.de/tp/features/Russland-und-China-haben-die-Ionosphaere-mit-Radiowellen-erhitzt-4254905.html
https://www.newsweek.com/china-russia-modified-atmosphere-europe-military-application-1262349

Katalonien unabhängig von Spanien? Die Hintergründe der Separatistenbewegung
Ausschreitungen beim Referendum am 1. Oktober 2017 in Barcelona: https://www.youtube.com/watch?v=bBUJNbLa4ko, https://www.youtube.com/watch?v=dLG_PIEHZ9o
http://www.bpb.de/apuz/280576/von-der-autonomen-gemeinschaft-zur-unabhaengigen-nation-separatismus-in-katalonien?p=all
Carles Puigdemont über den Ausgang des Referendums: https://www.youtube.com/watch?v=RicXhOaV-SE
Hungerstreik inhaftierter Politiker: https://www.heise.de/tp/news/Zuspitzung-im-katalanischen-Hungerstreik-4254550.html
Die falsche Debatte: Die Separatismusbewegung in Katalonien als trojanisches Pferd der Finanzelite: http://www.verdadypaciencia.com/2017/10/el-falso-debate-espana/cataluna-el-modelo-de-regionalizacion-de-la-union-europea-oculta-el-desmembramiento-de-europa-el-caballo-de-t
La otra cara de la Unión Europea: http://www.institutodeestrategia.com/articulo/politica/otra-cara-union-europea-conflicto-cataluna/20171103210804007733.html
George Soros finanziert katalanische Unabhängigkeitsbewegung https://www.lavanguardia.com/politica/20160816/403969314802/george-soros-diplocat-financio.html (2016),
https://www.elmundo.es/comunidad-valenciana/2018/05/15/5af9b016268e3e71298b45f7.html (2018)
Craig Murray behauptet, „Los Ciudadanos“ sei ein Projekt des BND: https://www.craigmurray.org.uk/archives/2017/10/misdirection-and-catalonia/

Neue russische Politik – Russland als Brücke zwischen Asien und Westeuropa
Pepe Escobar: How the New Silk Roads are merging into Greater Eurasia http://www.atimes.com/article/how-the-new-silk-roads-are-merging-into-greater-eurasia/
Die „Heartland-Theorie“ von MacKinder https://de.wikipedia.org/wiki/Heartland-Theorie
Wie Westmedien mit Verschwörungstheorien gegen Russland hetzen: https://www.moonofalabama.org/2018/12/how-putins-russia-turned-x-into-a-weapon.html#more
BBC: „How Putin’s Russia turned humor into a weapon“ https://www.bbc.com/news/world-europe-46567364

2 Comments

  1. info88751900 says:

    Liebe Freunde aus dem 3. Jahrtausend ! Ich bin von Anfang an und immer wieder gerne Zuschauer eures kurzweiligen Dialogs über das Umgreifende. Sehr bemerkenswert. Vielen Dank für die vielen erhellenden Inspirationen.

    Ich lese gerade „Kriegswaffe Planet Erde“ von Dr. Rosalie Bertell. Dieses Buch gibt einen Einblick in die völlig unkontrollierte militärische Vernutzung der Teslatechnologien zu Monsterwaffen, die Erdbeben, Stürme, Trockenheiten, Brände und all mögliche andere apokalyptische Ereignisse ins Werk setzen können.

    Haarp ist da nur ein Stichwort. Es geht vor allem um die völlig verantwortungslose Zerstörung der Schutzschichten der Erde. Durch oberirdische Atomtests. Durch Weltraumflüge. Durch atomare Raketentechnologie. Und irrsinnige Experimente vor allem in der Ionosphäre, die elektromagnetische Wellen auf die Erde zurückzuspiegeln vermag.

    Ich hab keine bemerkenswerten Antennen für s Elektrische. Und ich befürchte, daß ich da nicht ganz allein bin. Viel mehr noch. Ich befürchte, daß die, die wissen worum es da geht, so ziemlich alleine sind. Mit ihrer schwarzen Ingenieurskunst.

    Hier ein Link zu einer Sendung von Gelileo über die Antennenanlage in Rostock. In seiner bemerkenswerten Naivität gibt der Bericht immerhin Preis, daß die dortigen Betreiber die Ionosphäre aufheizen, um künstliche Plasmawolken zu erzeugen, die wie ein Antennenreflektor funktionieren. In der Höhe der Wolke können ultralange Wellen erzeugt werden, die Wasser durchdringen und auch U Boote erreichen können.

    https://www.focus.de/wissen/technik/wetter-als-kriegswaffe-kann-der-mensch-durch-antennen-naturkatastrophen-ausloesen_id_8113147.html

    Frau Bertell schreibt, daß auch die Ozonlöcher auf das außerparlamentarische Treiben der Militärs zurückzuführen sind. Daß keiner wissen kann, was diese Brüder da an Schäden und Schrecken schon verursacht haben und noch verursachen werden.

    Tesla immerhin hat seiner Zeit davor gewarnt, seine Technologien militärisch zu inszenieren. Sie würden die Erde unendlich verwüsten können.

    Wußten Sie, daß die Amerikaner in den 60 er Jahren (glaube ich) 350 Millionen Stecknadeln aus Kupfer in die Ionosphäre ausgebracht haben, weil sie glaubten, die würden sich dort zu ihrem funktechnischen Vorteil hin irgendwie sinnfällig aneinanderreihen.

    Völlig abgefahren. Frau Bertell meint in ihrem Buch, daß die Star Wars Typen nicht wirklich wissen, was sie da tun. Daß auch alle mehr oder weniger gefeierten Raumfahrtmissionen erstens sowieso militärischen Hintergrund haben und aber zweitens die Schutzhüllen der Erde irreparabel beschädigen.

    Und so weiter. Freunde des 3. Jahrtausends. Herr Fleischer. Herr Pohlmann. Auch Ihnen lege ich die Lektüre von „Kriegswaffe Planet Erde“ ans Herz. Die Dame war eine Doktorin der Biometrie. Trägerin eines alternativen Nobelpreises. fundierte Atomkraftgegnerin. Umweltaktivistin. Und Nonne !

  2. wolfgangmacek52530000 says:

    Sehr guter Journalismus, nur Spanien ist ein Sonderfall.
    Die Katalanen haben in den 1920er Jahren jahrelang Bürgerkrieg gegen Spanien und für ihre Unabhängigkeit geführt. Beendet wurde der Bürgerkrieg durch die Truppen Hitlers, mir fällt nur das Bombardement von Guernica ein, die Franco zur Machtergreifung zu Hilfe kamen. Das wurde ohne es nachzulesen geschrieben, so in etwa war es damals. Ich glauben,dass es aus dieser Zeit noch immer offene Rechnungen gibt.

Leave a Reply