Der Österreicher Tarek Al-Ubaidi gibt der paranormalen Radiokultur eine Stimme und zeigt bei uns sein Gesicht – eine Reportage von Natascha Jatzeck

Film: Vor Ort bei Mr. CropFM in Graz

Mit CROPfm versorgt der alternative Radiotalker Tarek Al-Ubaidi seit mittlerweile 10 Jahren die Menschen mit Nachrichten und spannenden Interviews über Grenzwissenschaftliches, Paranormales und Phantastisches. Doch wer ist der Macher hinter dem Projekt? Wir haben Tarek ganz privat für eine Reportage getroffen. Er hat uns ins Studio geführt und auf dem majestätischen Grazer Schlossberg aus dem Nähkästchen geplaudert. Nicht nur die Gäste seiner Sendungen haben Tareks Blick fürs Phantastische geschärft. Auch eigene Erlebnisse brachten ihn zu der Gewissheit: Unsere Welt ist größer und unglaublicher, als man meinen könnte …

 

Leave a Reply