Die US-Wahl ist gelaufen. Noch steht nicht fest, welcher der beiden rechten Flügel des Einparteiensystems das Rennen macht.
Fest steht: Es ist ein Desaster für die Medien – dies und jenseits des Atlanik. Außerdem: Sind wir schon mitten drin im Great Reset? Die jüngsten Löschaktionen bei YouTube lassen nichts nichts Gutes erahnen. Über all das und mehr berichten die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #53 des 3. Jahrtausends!

►►BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!

Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

Links zur Sendung:

1:56 „Einer von Biden“ – USA wählen neuen Präsidenten
Der Stand der Auszählung: https://edition.cnn.com/election/2020/results/president?iid=politics_election_national_map
Wahrscheinlich verlorene Wahlwette von Mathias: https://www.broeckers.com/2020/11/03/meine-wahlwette/

15:19 „Verborgene Zensur“ – Die große Säuberung ist im Gange
KenFM verlässt Berlin https://www.broeckers.com/2020/10/30/byebye-youtube-kenfm-geht-ins-exil/
https://www.rubikon.news/artikel/die-verborgene-zensur
Glenn Greenwald On His Resignation From The Intercept https://taibbi.substack.com/p/glenn-greenwald-on-his-resignation

Corona-Demo in Leipzig am 7. November 2020
https://bewegungleipzig.de/
Antifa macht Stimmung https://de.indymedia.org/node/113751
https://platznehmen.de/2020/11/02/le0711-platz-nehmen-kein-leipzig-fuer-rechte-umsturzfantasien/
Rechtsanwalt Jürgen Kasek gibt zu, dass er Hotels zur Stornierung aufgerufen hat, um Demonstranten an der Teilnahme zu hindern https://twitter.com/JKasek/status/1324017366179684352?s=20
Dortmunder Richter erklärt Corona-Schutzverordnugn für unwirksam, weil ein derart gravierender Grundrechtseingriff eines förmlichen Gesetzes durch das Parlament bedürfe, nicht nur einer Verordnung. https://www.n-tv.de/politik/Gericht-erklaert-Corona-Regeln-fuer-ungueltig-article22144197.html
Inzwischen wird fleißig an einem neuen Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemi-schen Lage von nationaler Tragweite gebastelt: https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2020/0601-0700/645-20.html
https://www.bundesrat.de/drs.html?id=645-20
https://www.faz.net/aktuell/politik/union-und-spd-einig-infektionsschutzgesetz-wird-schnell-neu-gefasst-17034341.html
https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/239/1923944.pdf S.10
Ärzteverbände gegen Lockdown – Maßnahmen funktionieren nicht https://www.welt.de/politik/deutschland/article218811510/Corona-Virologen-und-Aerzte-stellen-sich-gegen-Lockdown.html
Regierungsmaßnahmen unnütz, laut American Institute for Economic Research https://www.aier.org/article/lockdowns-and-mask-mandates-do-not-lead-to-reduced-covid-transmission-rates-or-deaths-new-study-suggests/

1:06:50 Bye-Bye Privatsphäre – Staatliche Überwachung wird ausgebaut
Bundeskabinett beschließt Novelle des Verfassungsschutzgesetzes – Messenger Dürfen abgegriffen werden https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2020/10/novelle-verfasschungsschutzrecht.html
Harari warnt vor Überwachungsstaat
https://www.t-online.de/nachrichten/wissen/geschichte/id_88582030/harari-zur-pandemie-corona-hat-das-potential-die-welt-besser-zu-machen-.html

1:13:44 Spendendank

1:21:25 „The Great Reset“ – Schöne Neue Weltordnung
WEF Forum Webseite über COVID-19 https://www.weforum.org/agenda/2020/10/us-foreign-policy-shape-the-global-recovery-experts-explain/
DAS BUCH VON KLAUS SCHWAB https://www.amazon.de/COVID-19-Great-Reset-Klaus-Schwab/dp/2940631123/
Young Global Leader Annalena Baerbock https://www.younggloballeaders.org/new-class?utf8=%E2%9C%93&region=a0Tb00000000DCLEA2#results
Off Guardian Artikel von Axel Kraus: Klaus Schwab und sein grosser faschistischer Reset https://axelkra.us/klaus-schwab-und-sein-grosser-faschistischer-reset-offguardian/
119 Milliardäre flogen 2020 nach Davos https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-01-17/dalio-dimon-and-117-other-billionaires-set-to-descend-on-davos
Was es bedeutet Cyborg-Insekt zu sein: https://www.wearethemighty.com/articles/remote-control-cyborg-insects/
BEI TC 6:40 wird das Insekt ferngesteuert! https://www.youtube.com/watch?v=tgLjhT7S15U
Die mRNA Impfstoffe werden vom US Verteidigungsministerium mitfinanziert https://www.biospace.com/article/releases/darpa-awards-moderna-up-to-56-million-to-enable-small-scale-rapid-mobile-manufacturing-of-nucleic-acid-vaccines-and-therapeutics/
WEF wurde 1971 von Claus Schwab gegründet https://i.pinimg.com/originals/0e/08/ca/0e08ca0eb5bd33ac1a6703b8fdf19a2a.jpg
Geschichte des World Economic Forum https://www.tni.org/es/node/84
World Economic Forum: Covid and the great reset https://www.weforum.org/agenda/2020/10/us-foreign-policy-shape-the-global-recovery-experts-explain/

1:50:00 Neues von Julian Assange
Prison watchdog investigates death of Julian Assange friend in Belmarsh https://www.theguardian.com/uk-news/2020/nov/04/prison-watchdog-investigates-death-of-julian-assange-friend-manoel-santos-in-belmarsh
Mueller Report deklassifiziert – “keine Beweise gegen Assange und Wikileaks” https://twitter.com/khrafnsson/status/1323753052197834758/photo/1
https://twitter.com/khrafnsson/status/1323753052197834758/photo/1
Sehenswertes Interview mit Kristin Hrafnsson, Chefred. Wikileaks:
The Corruption of Media & Julian Assange’s Future: http://www.informationclearinghouse.info/55825.htm

2:01:24 Auslosung der Gewinner von Paul Schreyers Buch „Chronik einer angekündigten Krise“

13 Comments

  1. Ich bin 1966 geboren und interessiere mich seit den frühen Achtziger Jahren für linke Bewegungen. Ich habe von 1985 an regelmäßig die Zeitschrift „Konkret“ gelesen, Herr Bröckers erinnert sich, damals noch von Manfred Bissinger herausgegeben, der dann aber bald von Hermann L. Gremliza abgelöst wurde. Interessant ist, was Manfred Bissinger im Interview mit Ken Jebsen über diese Zeit sagte.
    https://kenfm.de/manfred-bissinger/
    Er wollte diese Zeitschrift zu einem Forum der ganzen Linken machen. Gremliza dagegen machte die Zeitschrift im Lauf der Jahre zu einem Blatt mit dogmatischer, salonmarxistischer Ausrichtung. Insbesondere in der Zeit der „Wiedervereinigung“ wurde eine dezidiert antideutsche Haltung deutlich, insbesondere transportiert von Gremliza und dem Autor Wolfgang Pohrt – interessant, wie dieser sich dann laut Wikipedia später entwickelte, siehe hier
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Pohrt
    Das deutsche Volk wurde insgesamt als letzlich dem Antisemitismus und Rassismus gleichsam genetisch verfallen dargestellt. Aber auch Broder und Micha Brumlik schrieben in der Konkret. Gremliza verteidigte vehement den ersten Irakkrieg. Ich habe die Zeitschrift dann wegen ihrer abgehobenen, arroganten, letzlich menschenverachtenden Haltung nicht mehr gekauft. Interessanterweise waren damals vor allem die Grünen und Pazifisten Zielscheibe der Kritik. Ich erinnerre mich dass vor allem ihnen eine okkult nationalistische. faschistische Haltung unterstellt.wurde.
    Das ist echt nicht zu fassen, dass diese Haltung, damals krasse Minderheit, heute zum Mainstream geworden ist!
    Einer guten Bekannten, bekennende Linke, bin ich im April beim Spaziergang begegnet. Sie sagte, dass in Berlin“ am Rosa- Luxemburg-Platz die Nazis demonstrieren, während die Gegendemonstrationen verboten worden seien“. Ich war, muss ich eingesetehen, erst völlig perplex, fragte mich, wovon, von welcher Demo redet sie jetzt, verdammt?…Einen Monat vorher beklagte sie sich noch darüber, warum dieses neue Virus so gefährlich eingestuft würde, an der Grippe seien doch 25000 Menschen vor einigen Jahren verstorben. Diese Auffassung änderte sie dann ab einem bestimmten Zeitpunkt. Ich vermute, dass sachliche Erwägungen hier überhaupt keine Rolle spielen, sondern die Gründe nur psychologisch zu erklären sind. Nämlich, auf einmal wird ganz schnell erkannt, die Leute, die die Gefährlichkeit des VIrus relativieren, sind Nazis. Also gebe ich selbstverständlich meine ursprüngliche Position, die ja zunächst erstmal – wo es lediglich um die Einschätzung der Gefährlichkeit eines Virus geht – nicht mit einem antisemitschen und rassitischen Denken in Verbindung steht, auf. Ich habe erkannt, dass die Kritiker der Maßnahmen Nazis sind, also Corona-Leugner gleich Holocaust-Leugner. Insofern muss ich mich scharf gegen sie positionieren. Es sind alles Nazis. Selbstverständlich. Die Haltung zur Gefährlichkeit eines VIraus entscheidet darüber, ob ich ein anständiger, aufgeklärter Mensch bin oder ein Nazi. Das ist echt heftig. Für viele aber heute völlig selbstverständlich.
    Eben habe ich mir erst den Bericht der Tagesschau zur heutigen Demo in Leipzig angeschaut (07. November), danach auf KenFM drei kurze Videos dazu. Bei der Tageschau habe ich gelesen, dass von den Teilnehmern der Demo, bei der sehr viele Rechte gewesen sein sollen, Gewalt gegen Polizisten ausgeübt wurde. Rechte Hooligans hätten Pyrotechnik eingesetzt, und Polizisten seien angegriffen und verletzt worden. Die Polizei habe dann mit Zwangsmaßnahmen die Demo auflösen müssen wegen Nichtbeachtung der Hygieneregeln. KenFM dokumentierte viele ganz normale Bürger, Pace-Flaggen und einen Sprecher, der die doch recht grosse Menge aufforderte, „friedlich“ zu bleiben. Ich konnte auf den Videos auch keine rechten Hooligans sehen oder eine aggressive Stimmung und Gewaltbereitschaft wahrnehmen.
    Wie sehr ist unsere Zeit doch von Hysterie und Fanatismus geprägt!

  2. „The Great Reset“ – bei 1 Std 45 Min
    Wirtschaftsgipfel in Davos 1990 + Helmut Kohl (Wiedervereinigung)

    Zitat: „Die anderen Staaten hatten damals Sorge, dass Deutschland durch die Wiedervereinigung erneut zu stark wird“
    …..so habe ich das auch noch in Erinnerung. Diese Sorge war real.

    Ist eigentlich an dem Gerücht was dran, daß die Wiedervereinigung nur deswegen damals akzeptiert wurde, wenn Deutschland sich dazu bereit erklärt, die DM aufzugeben und sich aktiv daran zu beteiligen, den EUR einzuführen ? …..irgendwo hatte ich mal diese These damals aufgeschnappt, ich kann aber nicht sagen, ob das tatsächlich in Verbindung steht und so stattgefunden hat oder ob das eher verschwörerisch ist…..?!

  3. zum Thema „Verborgene Zensur“: 🙂 ihr seit echt Komiker 🙂
    der Beitrag läuft unter dem Motto „Ironie & Sarkasmus“. Das macht ihr großartig…..und die Zensierer von YT werden sich die Haare raufen 😉

    …..aber Spass beiseite, ihr habt schon recht: man muss dieses Vorgehen damit bekämpfen, sie mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.
    Ironie und Sarkasmus sind dafür absolut geeignete Werkzeuge….und dann zwischen zwei Ironie- und Sarkasmusattacken die Wahrheit zu verpacken. Daumen hoch.

  4. saskia-jens53564100 says:

    und wieder coronawäsche o.O egal von welcher Richtung aus, finde ich es schon sehr fragwürdig das als Dauerthema zu wählen … meine Frau und ich waren schon in Quarantäne und wir finden, daß es alles sinnvolle Maßnahmen sind um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Im GRUNDGESETZ steht auch jeder hat ein recht auf Unversehrtheit! Das ist bei Menschen, welche jegliche Maßnahme torpedieren und sogar bewusst mit Corona die Maßnahmen ignorieren leider auch so!

  5. Am schlimmsten finde ich die Selbstzensur von meinen Mitbürgern, wenn man nur etwas die Covid 19 Maßnahmeregeln anzweifelt, mit einem Satz in der Antwort erschlagen wird, …“Warten Sie mal ab, wenn Sie wegen des Coronavirus ins Krankenhaus kommen.“ Als Risikopatient, mit einer schweren Körperbehinderung, weiß ich das nur ganz genau. Aber das ist für mich jede Krankheit.Kann ich nicht gerade deshalb die Coronamaßnahmeregeln anzweifeln? Ich habe das Gefühl, man redet gegen eine Wand, eine neue deutsche Mauer, die innerhalb von Deutschland läuft.

  6. zum Thema US-Wahl „Einer von Biden“ (sehr origineller Titel übrigends 🙂

    Ich denke, das Beste für die USA wäre es, wenn „Sleepy Joe“ jetzt zwar gewinnt, dann aber so 6 Monate nach seiner Vereidigung aus offiziell „gesundheitlichen“ Gründen sein Amt an die Vize Kamala Harris abgibt, und sie dann noch 7,5 Jahre im Weissen Haus verbleibt, weil sie hoffentlich 2024 nochmals antritt und die 2. Amtszeit gewinnt…..hört sich für mich jedenfalls vernünftig an…..

Leave a Reply